Happy Birthday Küchendeern! Snickers-Torte mit Karamell und Popcorn für Jasmin ♥

Snickers-Torte mit Popcorn und Karamellsoße

Alle das Konfetti und die Luftschlangen bereit? Dann.. 1...2...3... Happy Birthday to you, Happy Birthday to you, Happy Birthday liebe Jasmiiiiiin, Happy Birthday to you!

Küchendeern, der zauberhafte Blog der nicht minder zauberhaften Jasmin wird heute 3 Jahre alt. Ein Grund mehr, das Rührgerät zu schwingen! Jasmin hat zur digitalen Geburtstagstafel geladen - da lasse ich mich nicht lumpen und bringe eine riesige Snickers-Torte mit viel Erdnussbutter, Karamell und einer Million Kalorien mit. Aber da jeder von dieser ich-lande-gleich-im-Fresskoma-Torte nur ein klitzekleines Stück schafft, reicht sie auch für all die anderen tollen Geburtstagsgäste!

Snickers-Torte mit Popcorn und Karamellsoße

Eine kurze Anekdote zu Jasmin und mir: Vielleicht erinnert sich der ein oder andere an unsere gemeinsamen Foodchallenges im letzten Jahr? Ein Jahr lang haben wir jeden Monat zu einem Thema gekocht, gebacken und gelacht - ohne uns zu kennen. Die anderen beiden wunderbaren Mädels (Maria von Ich bin mal kurz in der Küche und Maike von The Culinary Trial) kannte ich schon aus dem 'echten Leben' - nur Jasmin fehlte noch. Mit dem Jahreswechsel nahte auch das gemeinsam beschlossene Ende der Foodchallenge-Zeit und ich fand es total schade, die drei Ulknudeln nicht mehr monatlich um mich zu haben - und sei es nur digital. 

Dann stehe ich im April zur AEG Veggie Deluxe Taste Academy im SinnesRausch in Postdam - und wer kommt zur Tür herein? Meine Knutschkugel Jasmin. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich im Kreis gehüpft bin! (Jasmin hat hier übrigens auch schon über die Taste Academy geschrieben ♥). Und keinen Monat später sahen wir uns bei Dr. Oetker schon ein zweites Mal - was für eine Quote!

Snickers-Torte mit Popcorn und Karamellsoße

Jasmin ist ein unglaublich witziger und liebevoller Mensch - ich glaube, so viel wie an dem Abend im SinnesRausch habe ich selten bei einem Bloggerevent gelacht - außer vielleicht bei der Knödelaktion von Burgis in München!
Deswegen noch einmal von mir: Alles alles Liebe zum Bloggeburtstag, auf dass du sowohl digital als auch von Mensch zu Mensch immer den Nagel auf den Kopf triffst, uns noch viele Jahre mit deinen Kreationen verzaubern wirst - und auf dass wir uns dieses Jahr noch einmal wieder sehen. Aller guten Dinge sind schließlich drei!

Snickers-Torte mit Popcorn und Karamellsoße

Jetzt aber zurück zum Kuchen! Das Rezept für die Torte habe ich bei Taming Twins gefunden. Bei den dort angegebenen Zuckermengen musste selbst ich erstmal schlucken. Ich! Ich, die sich 3cm dick Nutella auf einen Bissen Brot schmiert. Aber 750g Puderzucker im Frosting und 400g Zucker im Teig waren auch mir einfach zu viel. Ich habe beides heruntergeschraubt - trotzdem war die Torte immer noch sehr süß. Beim nächsten Mal werde ich ein paar gesalzene Erdnüsse unter des Frosting mischen - das nimmt ein wenig den Knalleffekt und knuspert dafür ;)

Snickers-Torte mit Popcorn und Karamellsoße

Snickers-Torte mit Karamell und Popcorn für Jasmin ♥


Was ihr braucht
  • 400g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 100g Brauner Zucker
  • 4 Eier (M)
  • 415g Mehl
  • 60g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 300g Joghurt
für das Frosting

  • 500g weiche Butter
  • 200g Puderzucker
  • 5 gehäufte EL Marshmallow Fluff 
  • 100g Erdnussbutter (gerne mit Stückchen!)
  • Karamellsoße (zum Beispiel von Schwartau)
  • 2 Snickers (no-name-Erdnuss-Riegel tun es auch!)
  • eine Hand voll Popcorn

Wie ihr es macht

1 Für den Teig: Schlagt Butter und beide Zuckerarten hellcremig auf. Rührt dann die Eier einzeln unter. Vermengt die trockenen Zutaten und hebt sie unter den Teig. Zum Schluss rührt ihr kurz den Joghurt unter, bis sich alles vermengt hat.

2 Heizt den Backofen auf 175° vor. Fettet und mehlt zwei 18cm Backformen aus. Verteilt den Teig gleichmäßig auf den Formen und schiebt sie dann für ca. 40 Minuten in den Ofen.
Danach beide Kuchen vollständig auskühlen lassen.

3 Für das Frosting: Schlagt die Butter hellcremig auf (das dauert ein paar Minuten) und siebt den Puderzucker unter. Das Marshmallow Fluff und die Erdnussbutter kommen ebenfalls hinzu un alles wird zu einer homogenen Masse verrührt.
Anmerkung: Eine Hand voll gesalzener Erdnüsse macht sich sicher auch gut im Frosting!

4 Das Zusammenbauen: Halbiert die Tortenböden und stellt den untersten auf eure Tortenplatte. Füllt euer Frosting in einen Spritzbeutel und schneidet ca. 2cm von der Spitze ab. Spritzt 1/4 des Frostings in Tupfen auf den untersten Boden. Gebt 2 EL Karamellsoße darüber und setzt den nächsten Boden oben drauf. So verfahrt ihr bis zum letzten Tortenboden. Zum Schluss schneidet ihr die Snickers in kleine Stücke. Dekoriert die Torte mit den Schokoriegelstückchen und dem Popcorn. Wer will, haut da auch noch einmal Karamellsoße drüber!

Fertig ♥