Süßkartoffel-Toast mit Avocado - Snacktime Deluxe! [Werbung]

Rezept für Süßkartoffel-Toast mit Avocado

Bei Melanie dem Marsmädchen bin ich vor kurzem über diese tollen Süßkartoffel-Crostini gestolpert. Das wollte ich nachmachen - mit meinem Kontakgrill! Also nix wie los zum Supermarkt und dann an den Grill gestellt.


Bevor es zum Rezept geht, noch ein Wort zum Grill. Vielleicht habt ihr es mitbekommen: Vor einiger Zeit habe ich mit vier tollen Bloggerkollegen einen Food Pop Up Store geschmissen - den Cheese Please Pop Up Store! Unterstützt wurden wir dabei nicht nur von vielen freiwilligen Helfern, sondern auch von Sponsoren. Einer davon war KOENIC*, die uns vier geile KCG 205 Kontaktgrills* zur Verfügung stellten. Die durften wir während der zwei Tage im Pop Up Store nicht nur auf Herz und Nieren testen (die Dinger liefen bis zu 7 Stunden am Stück!), sondern danach auch mit nach Hause nehmen. Und heute möchte ich euch zeigen, was man abseits von Sandwiches noch mit dem Kontaktgrill machen kann!

Ein Süßkartoffel-Toast vom Grill

Das Besondere am KOENIC Grill? Erstens: Ihr könnt die Temperatur der oberen und unteren Platte separat regeln. Und zweitens: Ihr könnt den Grill komplett aufklappen und beide Platten nebeneinander liegend verwenden. Was bedeutet das im Klartext? Dass ihr gleichzeitig schonend garen und hardcore grillen könnt. Dass ihr euer Sandwich von unten kross und von oben weich toasten könnt. Dass ihr mit zwei elektrischen Grillplatten - die sich im Handumdrehen in einen Sandwichmaker verwandeln - die Weltherrschaft erlangen werdet... Okay, jetzt hab ich übertrieben.

Veggie Süßkartoffel-Toast

Auf jeden Fall könnt ihr leckere Süßkartoffel-Toast zubereiten - also will ich nicht länger um die heiße Grillplatte herumreden. Hier kommt das Rezept!

Süßkartoffel-Toast mit Avocado

Was ihr braucht
für 2 Personen
  • 1 große Süßkartoffel
  • 1 Avocado
  • 200 g körniger Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Sesam
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Sriracha Mayonnaise

Wie ihr es macht

1 Schält die Süßkartoffel und schneidet sie der Länge nach in 1 cm dicke Scheiben. Heizt euren Kontaktgrill auf mittlerer Stufe vor und legt die Scheiben dann für 5 Minuten in den Grill. Dreht dann noch mal für 2 Minuten die Hitze voll auf, so dass die Scheiben ein schönes Grillmuster bekommen!

2 In der Zwischenzeit schält und entkernt ihr die Avocado und schneidet sie in Scheiben. Hackt die Frühlingszwiebeln klein und wenn ihr wollt, könnt ihr den Sesam in einer Pfanne ohne Öl auf mittlerer Hitze anrösten.

3 Würzt den Frischkäse mit Salz und Pfeffer und verteilt ihn auf den Süßkartoffelscheiben. Gebt je ein paar Avocadoscheiben, Frühlingszwiebeln und Sesam dazu. Dekoriert das ganze mit der Sriracha Mayonnaise.

Fertig!

PS: Über den Cheese Please Pop Up Store haben Martin, Natalie und Melanie schon hier geschrieben:



* Werbung zu meinem Kooperationspartner KOENIC