It's Time For Halloween + GIVE AWAY!

Als ich vom Onlineshop Silikomart eine E-Mail bekam, ob ich nicht noch einmal Lust hätte, eine ihrer tollen Silikonformen auszuprobieren, war ich natürlich sofort Feuer und Flamme - eine neue Silikonform! Und dann auch noch zu meiner liebsten Zeit des Jahres: Halloween!

Schnell kam die Idee zu einem kleinen Halloweenpost mit Give Away für euch - aber erst einmal möchte ich euch mehr über Silikomart erzählen und euch die auf Herz und Nieren getestete Form vorstellen ;)



Silikomart versorgt euch (wie der Name schon sagt) mit Silikonformen zu jedem erdenklichen Anlass - egal ob simple Pralinen oder aufwändige Kuchen, ob Zuckerkreation oder einfach nur mal ein paar Plätzchen - hier findet jeder, was sein Herz begehrt!

Ich durfte mich über eine Silikonform aus der diesjährigen Halloweenproduktpalette freuen, sowie über oranges Zuckerdekor!



Und, was meint ihr - sieht die Form nicht klasse aus? 
Insgesamt sind vier Motive (zwei Kürbisse, eine Katze und eine Mumie) in doppelter Ausführung auf der Form zu finden. Mich hat es überrascht, wie groß die Formen sind - die Kürbisse kann man zum Beispiel schon mit einem Muffin vergleichen.

Das Silikon der Form ist angenehm in der Handhabung und Reinigung und kommt ohne chemischen Geruch daher. Zur Form wird noch ein kleiner Plastikrahmen zur Stabilisation (welchen ich allerdings nicht benutzt habe, da er beim ersten Probebacken schnell aus der Form geflutscht ist) und ein kleines Rezeptbüchlein. 

Zum Ausprobieren der Form entschied ich mich für einen einfachen Kuchenteig, welchen ich mit Zimt und Muskat aufpeppte.

Was ihr braucht:

  • 100 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Schuss Milch
  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • eine Prise Muskat
für das Dekor
  • Puderzucker
  • Wasser
  • Lebensmittelfarbe
  • Zuckerdekor

Wie ihr es macht:

1 Verrührt zunächst die Butter mit dem Zucker und gebt dann die Eier sowie die Milch hinzu. Vermischt die restlichen Zutaten und hebt sie unter den Teig, dieser sollte nun schön flüssig sein.

2 Aus Sicherheit habe ich die Silikonform noch kurz ausgemehlt, aber eigentlich sollte dies nicht nötig sein. Gießt den Teig bis kurz unter den Rand in die Silikonform und stellt sie dann für ca. 15 Minuten bei 180° in den Ofen.

3 Lasst eure Küchlein gut auskühlen und löst sie aus der Form. Verrührt Puderzucker mit ein wenig Wasser zu einer cremigen Paste und färbt diese nach euren Vorstellungen ein. Bestreicht eure Küchlein damit und bestreut sie (wenn gewünscht) mit Zuckerdekor!




Ich muss gestehen, dass ich ganz schön in die Form verliebt bin! Die kleinen Küchlein lassen sich wunderbar auslösen und dekorieren. Zwar hatte ich mein Blech etwas zu weit oben und sie sind (wie die Cookies ;)) etwas zu dunkel geworden - aber geschmeckt haben sie trotzdem phänomenal!
Nur das Zuckerdekor konnte mich nicht so recht überzeugen, denn es war nicht nur orange sondern schmeckte auch nach Orange (das habe ich allerdings erst beim dekorieren bemerkt) - und das passte leider nicht wirklich (für meinen Geschmack). Toll sieht es trotzdem aus!

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an das liebe Team von Silikomart für diese tolle Form!
Im Internet findet ihr Silikomart übrigens hier und die Form hier - sowie auch die restlichen tollen Halloweenformen!

So - und nun zum Give Away!
Wie ihr auf den Bildern seht, habe ich neben den Küchlein auch noch Cookies gebacken (nach diesem tollen Rezept von Miss Blueberrymuffin) und sie mit meinen neuen Cookie Cuttern in Form gebracht. Das war das erste mal für mich, dass ich richtige 'Form-Cookies' gebacken habe (sonst darf bei mir immer alles kreuz und quer verlaufen) - und ich bin begeistert!

Die Cookie Cutter sind super und das Motiv kommt richtig gut zur Geltung.
Und eben weil sie so toll sind, will ich sie euch gerne schenken, anlässlich der (schon geknackten) 777 Likes auf Facebook!



(Die Cookie Cutter gibt es ebenfalls bei Silikomart zu erwerben, ich habe sie allerdings privat gekauft - das Give Away läuft also komplett über mich).

Was müsst ihr also tun, um diese vier süßen Teile zu bekommen?

Da der Anlass etwas mit Facebook zu tun hat, würde ich mich freuen, wenn ihr der Facebookseite von Thank you for eating. ein Däumchen da lasst!
Ihr habt das schon gemacht? Schreibt es in den Kommentar, das Los bekommt ihr trotzdem!

Ich wurde gerade darauf hingewiesen, dass das Teilen des Give Aways leider nicht von Facebook gestattet wird, weswegen ich als weitere Los ein Kommentar unterhalb des Give Aways gezählt wird!
(Alle bis jetzt erhaltenen Lose bleiben natürlich erhalten!)


Für alle, die kein Facebook haben oder noch ein zweites bzw. drittet Los erhalten möchten, reicht ein Kommentar unter diesem Post, in welchem ihr mir verratet, worüber konkret ihr hier auf Thank you for eating. gerne einmal lesen würdet - egal ob Rezepte, DIYs oder was euch sonst noch in den Sinn kommt!

Damit der Gewinn rechtzeitig vor Halloween eintrifft, endet das Give Away am 25.10. um 20 Uhr.
Bitte stellt sicher, dass ihr eine Namen sowie eine Kontaktmöglichkeit hinterlasst (E-Mail oder Bloglink), damit ich euch im Falle der Glücksfee gleich benachrichtigen kann! :)
Der Versand kann nur innerhalb Deutschlands erfolgen.

Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch schon mal schönes Gruseln! ;)