Himbeerig schön - Neues aus der Sweet Paul

Heute morgen bin ich vor der Uni noch schnell in den Zeitschriftenladen gehuscht, um mir die neue Sweet Paul zu sichern!

(Ich werde später noch einen ausführlichen Post über die Zeitschrift schreiben.)
Die liebe Sinichan von All you can eat hat HIER einen wunderbaren Bericht geschrieben - das kann man kaum toppen!

Wieder einmal bin ich geplättet von all den schönen Rezepten und eines hat es mir gleich besonder angetan - die mit Schokolade gefüllten Himbeeren!


Was ihr braucht:

  • 1 Packung Himbeeren
  • weiße & dunkle Schokolade (je 1/2 Tafel)

Wie ihr es macht:

1 Lasst beide Schokoladensorten in separaten Gefäßen schmelzen (entweder in der Mikrowelle oder überm Wasserbad).

2 Befüllt eure Himbeeren mit der flüssigen Schokolade. Dies funktioniert entweder mit einem Teelöffel oder ihr benutzt einen Spritzbeutel!

3 Alles gut auskühlen lassen, schön verpacken oder sofort genießen ♥


Dies ist ein wunderbares Gastgeschenk - oder einfach eine kleine Aufmerksamkeit für die Leute, die euch am Herzen liegen!
Auch als Torten oder Cupcakedekoration kann ich mir diese Himbeeren sehr gut vorstellen.

Gefallen sie euch denn auch so gut?

Kommentare

  1. Niedlich. Wie schnell bist du denn?! :D ich schaff es erst nach der Arbeit, sie zu besorgen. Ich hoffe ich komm dann mal dazu etwas nachzumachen. Hab aus der letzten ja nichts schon noch nichts gemacht (außer meine Misslungenen Woopie Pies! Trotzdem super Rezepte) Bin schon gespannt, sie durchzublättern nachher :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Was ich eigentlich schreiben wollte:
      Ich hab sie mir heute schon vor der Uni geholt und bin danach gleich zum Rewe :D
      Vielleicht schaff ich heute sogar noch ein Rezept - aber dann was herzhaftes!
      Bin schon total auf deine 'Nachmachungen' gespannt :)

      Löschen
    3. Ach bist du lieb! Danke fürs verlinken! :)

      Löschen
  2. Die Zeitschrift habe ich glaub ich schon mal irgendwo gesehen, würde mich über eine Vorstellung sehr freuen! (:
    Die Himbeeren sind bestimmt etwas, was man mehr oder weniger sofort essen müsste, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - das stimmt allerdings. Am besten bereitet man sie (wenn man sie verschenken will) 1-2h vorher zu.
      Dann können sie noch schön fest werden (obwohl ich ehrlich gesagt auch darauf stehe, wenn es noch etwas cremig innen ist ;) )

      Löschen
  3. maaaaaaaaan sieht das lecker aus *___*

    AntwortenLöschen
  4. Gleich falle ich um! Das nächste, was ich kaufe sind Himbeeren und Schokolade! Verdammt - es sieht sooooo gut aus. :>

    AntwortenLöschen
  5. DANKE DANKE für dein tolles kommi du bist so lieb, aber ich höre sowas echt gerne und ich freue mich das dir das outfit gefällt dein blog ist super ich finde das essen soooo ansprechend lecker yummi lg

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott!
    Ich liebe dein Blog :)

    Kleiderkreiselzufallsentdeckung!

    Ich gehe Himbeeren kaufen und werde mit Sicherheit regelmäßig bei dir vorbeischauen!

    AntwortenLöschen
  7. Uuuuh das sieht ja lecker aus!! :)
    Hast eine neue Leserin! :)

    Lg Marie

    http://blackxvelvet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Jedesmal, wenn ich dein Blog sehe, hab ich Lust einiges davon nachzubacken.
    Einfach super Rezepte!
    Lg Crissy ^^

    AntwortenLöschen
  9. Es klingt unbeschreiblich lecker und sieht auch genau SO aus! *^*

    AntwortenLöschen
  10. klingt easy für den Sommer mal gemerkt ;)

    AntwortenLöschen
  11. heea,
    hübscher Blog!♥
    Schau doch mal bei meiner Blogvorstellung und Fotowettbewerb vorbei!
    http://mylifestopswithoutyou.blogspot.de/
    liebste Grüße,
    Jessi ;*

    AntwortenLöschen
  12. simpel, aber lecker! das werde ich wirklich mal nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow. Das sieht so toll aus und war mit Sicherheit auch echt lecker. :) Vllt. werde ich das morgen mal nachmachen. :)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ein Traum!!!!!

    wenn wieder Sommer ist MUSS ich das unbedingt ausprobieren! WOW :)

    AntwortenLöschen