thank you for eating | elating | enchanting | empowerment

Pages

Wonach suchst du?

Schön, dass du da bist!

Hey, ich bin Liv und das ist mein Blog. Ich wünsche dir eine tolle Zeit auf TYFE — es gibt viel zu entdecken!

Veggie Burger mit Brioche Buns

Veggie Burger mit Brioche Buns
Endlich habe ich etwas geschafft, das ich mir schon ganz, ganz lange vorgenommen habe: unser Burger-Rezept für Veggie Burger zu verbloggen! Schon eine gefühlte Ewigkeit optimieren wir das immer und immer wieder - und jetzt ist es endlich soweit. Haltet euch fest: hier kommen die (wahrscheinlich*) besten Veggie Burger, die ihr je hattet!
*Wahrscheinlich, weil ich im Kopf schon wieder eine neue Idee zur Verbesserung habe :D
Veggie Burger mit Brioche Buns und Schwarzem Bohnen Pattie
Die Burger bestehen aus einem Pattie aus Schwarzen Bohnen. Die Masse wird erst püriert und dann noch mal mit Zwiebeln und Haferflocken versehen - das schafft ein super Mundgefühl und kann auch Fleischesser überzeugen ;)
Am Wochenende haben wir uns dann auch endlich mal wieder die Mühe gemacht, auch die Buns selbst zu machen. Denn ganz ehrlich: die gekauften aus dem Supermarkt schmecken uns auch. Mit den selbstgemachten wurden dann aber gleich drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: der Thermomix kam in Bewegung, wir haben geile Buns für unsere Burger - und noch welche übrig, die jetzt im Tiefkühler auf ihren Einsatz für die nächste Burgerrunde warten.
Veggie Burger Rezept

Jetzt nicht lang weiterschnacken, sondern ab zu den Rezepten:

Veggie-Burger: Brioche Buns

nach BBQ Pit, für 8 Stück
Was ihr braucht


  • 200 ml warmes Wasser
  • 4 EL Milch + 2 EL
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 35 g Zucker
  • 8 g Salz
  • 80 g weiche Butter
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 2 Eier
  • Sesam

  • Wie ihr es macht
    1 Vermengt Wasser, 4 EL Milch und Zucker in einer großen Schüssel. Löst die Hefe darin auf und lasst alles für 5 Minuten stehen.
    2 Gebt das Salz, die weiche Butter, das Mehl und 1 Ei hinzu. Alles kräftig zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
    3 Auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu 8 Buns formen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen und nochmals abgedeckt für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
    4 Den Ofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Das restliche Ei mit 2 EL Milch vermengen. Die Buns leicht flachdrücken und mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen. Mit Sesam bestreuen und dann für 18 Minuten im heißen Ofen ausbacken. Danach abkühlen lassen.
    Rezept für Veggie Burger mit Brioche Buns und Schwarzem Bohnen Pattie

    Veggie-Burger: Schwarze-Bohnen-Patties

    Was ihr braucht
    für 8 Stück
    • 2 Dosen Schwarze Bohnen
    • 1 EL Paprikapulver
    • 5 EL Haferflocken + 2 EL
    • 100 g Semmelbrösel
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Ei
    • Salz, Pfeffer
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • Öl zum Anbraten
    Wie ihr es macht

    1 Die Bohnen abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Paprikapulver, 5 EL Haferflocken, Semmelbrösel, Knoblauchzehen und das Ei hinzugeben. Alles pürieren.
    2 Die Zwiebel und restlichen 2 EL Haferflocken untermengen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Sollte die Masse noch zu feucht sein, gerne mehr Semmelbrösel hinzugeben!
    3 Aus der Masse 8 Patties formen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Patties von jeder Seite für 2 Minuten anbraten.

    Mayo-Tahini-Sriracha-Dip

    Was ihr braucht
    • 5 EL Mayo
    • 2 EL Tahini
    • 1 TL Sriracha
    • Spritzer Zitronensaft
    • eine Frühlingszwiebel
    Wie ihr es macht
    1 Alle Zutaten miteinander vermengen.Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und untermengen.

    Für eure Burger braucht ihr nun nur noch etwas Salat, Gurke, Zwiebeln und wer mag: Tomaten. Einfach die Buns aufschneiden, mit dem Dip bestreichen und nach Herzenslust belegen. Wir haben dazu noch selbstgemachte Pommes serviert ♥

    Kommentar veröffentlichen

    Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

    Meine Lieblingsblogs

    Blog Archive

    Copyright @ TYFE. Blog Design by KotrynaBassDesign