Sonntag, 1. Dezember 2013

Wochenliebchen - Oder: Was diese Woche voll toll war N°4

Gleich zu Beginn: diese Woche war eindeutig besser als die letzte! Viel besser! Es zwickt nur noch leicht im Hals und ab und an muss ich noch husten - aber das nimmt man gerne in Kauf, jetzt, wo die Adventszeit beginnt und man eine noch bessere Entschuldigung für die Tee + Couch-Kombi hat ;)

 © Juli

Seit ihr schon über den Weihnachtsmarkt eurer Lieblingsstadt gelaufen und habt hier und da den Duft nach gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und Eierpunsch aufsaugen können? Selbst wenn es bei euch (wie bei uns) so ekelhaft Nass-Nieselregen-Grau ist, hoffe ich, dass ihr eine ebenso feine Woche hattet, wie ich!


1 > Die ersten Weihnachtstassen eingesackt (vom Chemnitzer Weihnachtsmarkt haben sich in den letzten Jahren tatsächlich 12 Stück angesammelt.. hüst) - ist die von Halle nicht toll? Kochende Elche! Auch wenn mich gleich der Montag erstmal wieder ausgeknockt hat - der erste Weihnachtsmarktbesuch mit meinen Kommilitonen war sehr schön!
2 > Filou posiert vor meinem megadolltollen Lindt-Weihnachtskalender von Herrn J. (jaaaaa, Lindt - datt teure Zeusch!)
3 > Mit meinen beiden Liebsten Damen auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt Glühwein Kinderpunsch trinken und danach Gugelhupfe essen - wunderbar!
4 > Der schönste Abend des Jahres..
5 > ... mit dem besten Essen! Als Vorspeise gab es Maronensuppe mit geräucherter Entenbrust, Chili und Zimt, als Hauptgang Wildschwein mit Hagebuttenmarmelade, Wachholderschinken und Pastinaken und als Dessert (wo wir uns endlich mal für etwas unterschiedliches entscheiden konnten ;)) für Herrn J. einmal Crème Brulée mit Macadamianuss, Tonkabohneneis und Birne und für mich Bitterschokoladeneis mit Quitte und Mascarpone-Vanille-Schaum ♥ Ich sabbere immer noch...
6 > Ein bisschen Katzenliebe für all die einsamen Herzen da draußen - wenn ich die Liebe doch nur in Dosen abfüllen und verschicken könnte!
7 > Ich habe es tatsächlich endlich hinbekommen, mit einem Nadelspiel zu stricken! Die erste Socke ist nicht mehr weit (auch wenn ich mich erstmal an Fäustlingen versuche ;))... Meister hat Dobby eine Socke geschenkt!
8 > Und zu guter Letzt - mein erstes Wichtelgeschenk! Jetzt kann ich euch ja auch meinen Wichtel verraten: Nico von mein-macaron.de verzaubert mir meine Adventssonntag! Ich bin fast vom Stuhl gefallen, als sich eine Wagenladung Vanilleschoten vor mir ergoss (bei sechszehn habe ich aufgehört zu zählen!) - VIELEN VIELEN DANK lieber Nico - ich weiß gar nicht, was ich als erstes damit zaubern soll - too many recipes, too little time!

Ich drücke euch die Daumen für eine wundertolle erste Dezemberwoche!

Kommentare :

  1. Eine Dosis Katzenliebe! Gaaaanz schnell! Meine Güte…so ein kuscheliges Superknäuel! Meine beiden Katzen können leider gar nicht miteinander :(

    Liebe Grüße durch die Nacht und auf eine tolle neue Vanille-Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Woche und ein toller Start ins Adventswichteln!

    AntwortenLöschen
  3. Hach, Neid... Einerseits ob des wahrlich lecker klingenden Essens und andererseits wegen der innigst kuschelnden (!!!) Katzenkinder... Wenn unsere sich nicht gegenseitig auffressen, sind wir schon glücklich... Hach ja. Dir eine schöne zweite Adventswoche und hoffentlich bis zum Weihnachtsmarkt. : )
    Liebste Grüße, Maike

    AntwortenLöschen

Hover to Pin

Blog Design by Get Polished