Couscous mit Basilikum-Garnelen


Wenn ihr abends nicht ewig in der Küche stehen wollt und trotzdem was leckeres, heißes essen wollt, empfehle ich euch dieses Rezept (für 2 Personen - oder eine sehr hunrige)!
Schön scharf und schnell zubereitet.

*150g Couscous mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser überschütten und abgedeckt 10min quellen lassen
*in der Zwischenzeit eine handvoll Basilikum, eine Chilischote und eine Knoblauchzehe kleinschneiden
*in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und einem halben TL Zimt anbraten
*150g Tiefkühlgarnelen (solche, die man nicht vorher auftauen muss, sondern gleich anbraten kann) hinzugeben und gar braten
*wenn sie schön Farbe bekommen haben, einen halben TL Fischsoße, 2 EL Sojasoße und 1 EL süße Sojasoße hinzugeben
*mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken
(Achtung - sehr scharf und würzig! Falls es euch zu würzig ist, einfach etwas Wasser hinzugeben!)

*den Couscous abgießen und zusammen mit den Garnelen anrichten

Mir hat es den Abend versüßt und ich hoffe, euch schmeckt es auch! ♥

1 Kommentar

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (http://www.thank-you-for-eating.com/p/data-privacy.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen hast und akzeptierst.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.