Tandoori-Hähnchenspieße

Für den Abend habe ich noch ein schönes und vor allem schnelles Rezept für euch - Tandoori-Hähnchenspieße mit Frühlingszwiebel und Basmatireis!


Was ihr braucht:

  • 1 Hühnerbrust
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250ml Naturjoghurt
  • 3 EL Tandoori-Pulver
  • Honig
  • Reis

Wie ihr es macht:

1 Wascht die Hühnerbrust, tupft sie trocken und schneidet sie in mundgerechte Stücke. Vermischt den Naturjoghurt mit dem Tandoori-Pulver und gebt die Mischung dann über das Hühnchen. Vermengt alles gut und stellt es in den Kühlschrank.

2 In der Zwischenzeit wascht und putzt ihr eure Frühlingszwiebeln. Schneidet sie in 1-2cm große Stücke und das Grün schneidet ihr ganz fein. 
Bereitet euren Reis nach Packungsanleitung zu!

3 Weicht Holzspieße kurz in Wasser ein und bestückt sie dann abwechseln mit Fleisch und Frühlingszwiebeln. Erhitzt eine (Grill-)Pfanne und bratet die Spieße von allen Seiten gut an. Bestreicht die Spieße kurz bevor ihr sie aus der Pfanne nehmt mit etwas Honig, der noch etwas karamellisiert.

4 Richtet eure Spieße zusammen mit dem Reis und dem Grün der Frühlingszwiebeln an! Heiß genießen :)



Kommentare

  1. Da hab ich gleich hunger, wenn ich das sehe. Wo bekomme ich Tandoori Pulver? Im Asia Laden?
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe!
      Ja - das Pulver bekommt man im Asia Laden für 1-2Euro :)
      Das ist ein rotes Pulver und auf der Packung steht auch noch einmal das Mischungsverhältnis von Joghurt - Pulver!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Oh wie lecker :) Ich will auch mal was essen, was du zubereitet hast :D Schick mal was rüber!!!! :D ♥-liche Grüße :) ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super lecker aus. Dein Blog ist klasse für unkreative Köpfe wie mich, die Hunger aber keinen Plan vom Essen haben ^^

    AntwortenLöschen
  4. toll sieht richtig lecker aus. sehr schöner blog.
    Wie bekommt man denn das facebook da an die Seite? ♥

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Mist, jetzt hab ich hunger :( :D
    Liebe Grüße :)
    Dana

    http://shilanala.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. sieht sehr lecker aus! Leider esse ich kein Fleisch, aber ich mache auch gerne tofu Spieße die ich vorher mariniere!

    AntwortenLöschen
  7. Sieht ja mega lecker aus. Das Rezept merke ich mir :)
    Ich fände nur eine Gemüsebeilage besser als Reis!

    Lena

    http://the-perfectly-imperfect.blogspot.de/
    Gewinne ein Paar Sneakers von Hummel

    AntwortenLöschen