Sonntag, 16. September 2012

Give Away Gewinner + Spaghetti con Scampi à la Herr J.

So - zur Feier des Tages gibt es das allererste Video von Thank you for eating.
Original im Schlabberlook, mit Versprechern & einer fehlenden Hälfte. Da wollte mein PC nicht mehr so wie ich - aber ich hoffe, der Sinn kommt trotzdem rüber ;)
Am besten im/auf Full Screen anschauen!

video

Noch einmal herzlichen Glückwunsch die Gewinnerin!
Ich hoffe, du meldest dich bald bei mir, damit dich dein Gewinn auch schnell erreicht!

Für alle, die nicht gewonnen haben und deswegen draurisch sind - gibt es hier noch was zum Seelen trösen:
Spaghetti con Scampi à la Herr J.


Was ihr braucht

  • 6 Black Tiger Garnelen
  • 250g Sahne
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Basilikum
  • Salz, Pfeffer, Oliven- oder Chiliöl
  • eure Lieblingspasta

Wie ihr es macht

1 Macht die Garnelen 'küchenfertig' (entfernt den Darm, spült sie gut ab, tupft sie trocken). Schneidet die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel. Hackt den Basilikum in grobe Stücke.

2 Gebt Öl in eine Pfanne und lasst die Zwiebeln glasig werden. Gebt dann den Knoblauch und die Scampis hinzu. Wenn diese eine schöne rosa-orange Farbe angenommen haben, gebt ihr die Sahne sowie das Tomatenmark hinzu und würzt alles mit etwas Salz und Pfeffer. Lasst die Soße aufkochen und schmeckt sie dann noch einmal ab.

3 Kocht eure Pasta nach Packungsanweisung. Die Soße kann derweil auf dem ausgeschalteten Herd vor sich hin köcheln, denn die Soße wartet auf die Pasta - nicht umgekehrt!
Kurz vor dem Servieren gebt ihr den Basilikum in die Soße und rührt noch einmal gut um!



Und keine Angst - das wird sicherlich nicht das letzte Give Away gewesen sein, schließlich sind es ja nur noch 30 bis zur 200 ;)

Kommentare :

  1. Super süß & authentisch der Gammel-Look – es ist eben Sonntag :)
    und dein Rezept lässt mir das Wasser im Mund zusammen laufen ...

    Liebst, Zunder
    http://zunderzunder.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag zwar keine Garnelen, aber ich brauche jetzt unbedingt Nudeln! :o

    AntwortenLöschen
  3. Sieht meeega lecker aus :) dein Blog ist echt toll :) LG Valeria

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Pasta und werde Dein Gericht bald mal nachkochen.
    LG
    Babsi

    AntwortenLöschen
  5. Huuuuuunger :( .. Gott, das hat bestimmt geil geschmeckt! <3

    AntwortenLöschen

Blog Design by Get Polished