Mittag!


Heute gibt es was leckeres fürs Mittag: Tortellini mit einer Frischkäse-Hackfleisch-Soße!

Was ihr braucht:

  • 250g Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Frischkäse
  • 100ml Rinderbrühe
  • ein Bund Basilikum
  • Chili
  • Tortellini (die könnt ihr natürlich gerne selbst machen - aber wenns schnell gehen soll, lohnt sich auch der Griff ins Kühlregal ;) )

Wie ihr es macht:

1 Würzt das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver. Schält und die Zwiebel und den Knoblauch. Hackt beides zusammen mit einer gewaschenen Chilischote und dem Basilikum klein.
Tipp: Lasst zwei Basilikumblätter für die Garnitur übrig!

2 Erhitzt Öl in einer Pfanne und lasst die Zwiebel glasig werden. Gebt das Hackfleisch, die Chilischote und den Knoblauch hinzu und bratet es krümelig an. Nun gießt ihr die Rinderbrühe in die Pfanne. Wenn es anfängt zu köcheln, gebt ihr 2 EL Frischkäse hinzu und lasst ihn langsam schmelzen. Schmeckt noch einmal mit Salz und Pfeffer ab.

3 Streut nun den Basilikum in die Pfanne und rührt ihn unter. Lasst alles auf kleiner Flamme weiter köcheln. In der Zwischenzeit gart ihr die Tortellini nach Packungsanweisung. Sind sie fertig, könnt ihr alles zusammen anrichten und genießen!


Ps: Gerade sind Regenbogenmuffins im Ofen (eher in der Mikrowelle) - das Rezept gibt es dann am Wochenende!