Montag, 16. Januar 2017

Wirsing Buddha Bowl - Soulfood im Winter!

Grünkohl Buddha Bowl mit Tofu

Wenn es draußen so richtig kalt ist, hilft in der Küche nur Soulfood! Buddha Bowls gehören da für mich eindeutig dazu. Eigentlich wird hierbei nur alles in eine Schüssle geworfen, was euch schmeckt. Klingt simpel? Ist es auch!

Doch ihr könnt dabei natürlich mit allen Sinnen spielen - vor allem, was die Farbe und Textur der Zutaten angeht. Der knusprige Sesam und die weiche Avocado zum Beispiel. Oder beim Geschmack: Das Zusammenspiel von süßem Tofu und scharfem Radieschen - ein Traum!

Damit der Traum auch für euch ganz schnell wahr wird, gibt es jetzt fix das Rezept für die Grünkohl Buddha Bowl!

Grünkohl Buddha Bowl im Detail

Grünkohl Buddha Bowl mit Tofu


Was ihr braucht
für 2 Personen
  • 2 Handvoll Wirsing
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Block Tofu (200 g)
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Kurkuma
  • Sonnenblumenöl zum Anbraten
  • 2 EL Sojasoße
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 3 Radieschen
  • 1 Avocado
  • 1 Packung Glasnudeln 
  • schwarzer Sesam
Soße für den Tofu:
  • 1 EL Hoisin-Soße
  • 1 EL Soja-Soße
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 El Chiliöl
Dressing für die Glasnudeln
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 El Chiliöl 
  • 1 TL Honig
  • 1 TL süßer Senf
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Wie ihr es macht

1 Den Wirsing putzen, waschen und kleinschneiden. Die Knoblauchzehen fein hacken. Den Tofu in Stücke schneiden und mit einem Küchentuch abtupfen. Die Stücke in einer Schüssel mit Mehl und Kurkuma bestäuben.

2 Etwas Sonnenblumenöl in zwei Pfannen erhitzen. Wirsing und Tofu seperat anbraten. Den Knoblauch zum Wirsing geben und mit anbraten.

3 In der Zwischenzeit das Gemüse und die Avocado kleinschneiden. Die Glasnudeln nach Packungsanleitung kochen.

4 Die Zutaten für die Tofu-Soße vermengen. Wenn der Tofu von allen Seiten kross ist, die Pfanne vom Herd nehmen und die Soße hineingießen. Gut vermengen.

5 Den mittlerweile weichen Kohl mit 2 EL Sojasoße ablöschen und ebenfalls vom Herd nehmen.

6 Die fertigen Glasnudeln abgießen. Alle Zutaten für das Dressing vermengen und über die Glasnudeln geben.

7 Die Buddha Bowl anrichten: Glasnudeln, Wirsing, Tofu und Gemüse in einer Schüssel schichten. Zum Schluss mit schwarzem Sesam bestreuen.

Fertig!
Hover to Pin

Blog Design by Get Polished