[Zu Gast bei...] Leonhard's Leipzig - Die (fast) besten Veggie-Burger der Stadt! (Werbung)

Wer das alte Dinea-Restaurant im Galeria Kaufhof noch kennt, wird sich an die kantinenartige Atmosphäre erinnern, die mich persönlich auch immer davon abgehalten hat, wirklich dort einzukehren. Doch nun ist alles anders - jetzt kommt das Leonhard's!

Das Leonhard's im Galeria Kaufhof lockt mit leckerem Essen.


Schlemmen im Leonhard's

Am 04.11. war ich mit meinen Bloggerkollegen Daniel von gastro LE und Andrea von dreiraumhaus eingeladen, die neue kulinarische Welt in der obersten Etage beim #galeriafooddate zu entdecken - und ich kann euch sagen, es wurde ein feuchtfröhlicher Abend!

Im Leonhard's gibt es neben leckeren Smoothies auch eine Antipasti-Theke.


Begrüßt wurden wir in der umgebauten Location mit leckeren, frischen Smoothies und dem Ausblick, an diesem Abend mit 3 Kilo Übergewicht nach Hause zu gehen ;) 

Denn das ehemalige Dinea wurde komplett umgekrempelt und mit neuem Konzept ausgestattet: Leckere, moderne Gerichte, direkt vorm Gast zubereitet und serviert in einem völlig neu gestaltetem Raum. 

Sowohl der Gast- als auch der Thekenbereich ist hell und offen gehalten und lädt zum Verweilen ein. Man möchte sich auf die Hocker und Bänke fläzen und einfach nur entspannen. Und natürlich etwas Tolles essen!

Die Piadinas im Leonhard's werden auf Wunsch auch vegetarisch zubereitet.

Selfie-Time beim #galeriafooddate im Leonhard's

Die Auswahl im neuen Leonhard's ist groß - aber zum Glück nicht erschlagend. Neben der Frischetheke mit Antipasti und der unverzichtbaren Kuchentheke gibt es natürlich auch warme Speisen.

Uns erwarteten Piadinas (eine Art Quesadilla), welche man wahlweise mit oder ohne Fleisch bestellen kann. Burger in drei Variationen (Veggie, Fleisch, Hühnchen) mit Pommes und den besten Soßen, die ich jemals gegessen habe. Und obendrauf noch zweierlei knusprige Pizzen (auch hier in der vegetarischen und Fleisch-Variante). Alles live vor unseren Augen zubereitet und wahnsinnig lecker!

Egal ob Burger, Pizza oder Piadina. Im Leonhard's wird jeder fündig.


Mir persönlich hat es der Veggie-Burger angetan - und noch mehr die Soße zu den Pommes, Drecksau, die kleine gelbe oben auf dem Bild! Die heißt wirklich so und schmeckt wie der wahrgewordene Traum eines jeden Foodies: Einfach nur (pardon) geil!


Toll ist übrigens auch die Präsentation der Speisen: Die Pizzen kommen inklusive Pizzaschere auf einem Holzbrett zum Gast!

Ein von Liv (@thankyouforeating) gepostetes Video am

Zu Burger und Pizza gesellte sich auch Mario Kotaska zu uns, um mit uns über die Entwicklung in der Food-Szene zu diskutieren. Ein toller Mann! Und natürlich stand er auch für das obligatorische Foto-mit-dem-Sternekoch bereit, #yay!

Sternekoch Mario Kotaska im Leonhard's.


Übrigens: Wir waren an diesem Abend alle fleißig mit dem Smartphone unterwegs und gleich hellauf begeistert, als es hieß, dass das Leonhard's sogar mobile Ladestationen an seine Gäste verleiht. Toll!

Man könnte meinen, dass es nach so viel Essen und tollen Gesprächen nicht noch besser kommen könnte..


But wait, theres more! Die Genusswelt im Galeria Kaufhof

Mit dem Leonhard's ist neuer Wind in die oberste Etage des großen Kaufhauses eingezogen. Und nicht nur das: Auch unten wurde vom Wind einiges auf- und umgewirbelt! Das halbe Erdgeschoss wurde liebevoll zur Galeria Genusswelt ausgebaut - und mir fallen fasst die Augen aus dem Kopf!

Dort, wo vorher noch Strumpfhosen und Koffern auf die Kunden warteten, bietet Galeria Kaufhof jetzt feine Pralinen, Cupcakes, einen der ersten 3D-Gummibärchen-Drucker und allerlei Sorten an Gin, Whisky, Cocktails und Kaffee an. Hatte ich schon erwähnt, dass ich im 7. Gourmet-Himmel bin?

Cupcakes in der Galeria Kaufhof Genusswelt



Uns zog es an die Tasting Bar, an der ihr für 1 Euro pro Glas jede ausgestellte Gin und Whiskey Sorte testen könnt! Denn hier soll der Kunde vorher probieren können, was genau er sich da mit nach Hause holt. Solltet ihr also auf der Suche nach einem Geschenk sein: Hier seid ihr richtig! Und Frank, der Barkeeper, wird euch gerne an seinem riesigen Wissensschatz teilhaben lassen.


Am besten hat mir eindeutig der Quitten-Gin von Ferdinand's gefallen. Davon ist vielleicht sogar auch gleich eine Flasche mit nach Hause gekommen, die ich vielleicht auch schon geöffnet habe. Alles Vermutungen ;)

Nach diesem tollen Abend sind wir zu dritt nach Hause gerollt und waren uns einig: Das Leonhard's ist einen zweiten, dritten, vierten Besuch wert! Wir wollen Burger, wir wollen Pizza, wir wollen Piadinas! Und wir wollen Gin mit Frank an der Bar!

* Dieser Beitrag ist im Rahmen des Events #galeriafooddate entstanden. Unter dem Hashtag findet ihr noch viele weitere Eindrücke eines wirklich grandiosen Abends. Und an dieser Stelle noch einmal einen großen Dank an das Team von Dinea, Leonhard's und Galeria Kaufhof, die uns diesen wunderbaren Abend bereitet haben!