Montag, 2. Mai 2016

Pastell-Cupcakes zum Muttertag ♥

pastell Cupcakes zum Muttertag

Der Muttertag steht vor der Tür - und was gibt es Schöneres, als die liebste Frau auf der Welt mit ein paar selbstgemachten Cupcakes zu überraschen? Richtig: (Fast) nichts!

Die kleinen Süßen kommen im pastelligen Rosa daher - und ich habe versucht sie in unterschiedlichen Tonstufen einzufärben, damit sie wie ein richtiger Blumenstrauß aussehen. Mit der Pastenfarbe von Wilton klappt das super - denn die lässt sich kinderleicht dosieren, ohne das Frosting zu verflüssigen!

Habt ihr etwas für eure Mama zum Muttertag geplant? ♥

PS: Die Cupcakes wurden von meinen Kollegen vernascht - es muss also nicht zwingen (nur) die Mutti sein, die sich glücklich schätzen darf ;)

pastell Cupcakes zum Muttertag


Pastell Cupcakes zum Muttertag


Was ihr braucht
für 16 Cupcakes

für den Teig

  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 25 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 20 g Kakao zum Backen
  • 100 g Zartbitterschokolade, gehackt

für die Creme

  • 250 ml Milch
  • 1/2 Päckchen Sahnepudding-Pulver
  • 125 g weiche Butter
  • 30 g Puderzucker
  • rosa Pastenfarbe von Wilton*


Wie ihr es macht

1 Für den Teig: Schlagt die Butter mit Zucker und Vanillezucker hellcremig auf. Rührt zuerst die Eier, dann die Milch unter und hebt zum Schluss die trockenen Zutaten und Schokosplitter unter den Teig.

2 Verteilt den Teig auf eure Muffinförmchen und parkt sie für ca. 18 Minuten bei 175° im vorgeheizten Ofen! Danach gut auskühlen lassen.

3 Für die Creme: Kocht den Pudding nach Packungsanweisung und lasst ihn auskühlen. Die Butter schlagt ihr auf, bis sie fast weiß wird (das dauert ein bisschen). Ist der Pudding abgekühlt, streicht ihr ihn durch ein Sieb und rührt in Esslöffelweise zusammen mit dem Puderzucker unter die Butter.

4 Je nachdem, wie viele unterschiedliche Rosa-Töne ihr haben wollt, teilt ihr den Teig auf verschiedene Schälchen auf und färbt ihn dann mit der Pastenfarbe ein. Ich bin hierbei mit je einer Messerspitze mehr Farbe pro dunklerem Ton vorgegangen! 

5 Füllt die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle und spritzt sie von innen nach außen auf eure Cupcakes: So entsteht die Rosenform!

Fertig ♥

An alle Mamis da draußen: Ihr seid der Wahnsinn!


*Affiliate-Links

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hover to Pin

Blog Design by Get Polished