Mittwoch, 8. Juli 2015

[Werbung] Raus ins Grüne - Picknick mit Géramont®

Der Sommer lockt ins Grüne. Am liebsten will man nur die Beine hochlegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Wenn es dann noch etwas leckeres zu Essen gibt kann der Tag nur toll sein!
Zusammen mit Géramont®* habe ich im Rahmen der Glückskäse Picknick-Wochen* am letzten Wochenende dem Fräulein A. und L. sowie der Nora von woodenquarter einen solch tollen Tag beschert.
Mit einem riesigen Käse- äh Warenkorb ausgestattet entstanden drei Rezepte, die sich wunderbar zu einem Picknick im Grünen mitnehmen lassen und genauso gut schmecken, wie sie aussehen!

Geramont Glückskäse Picknick

Geramont Glückskäse Picknick

Géramont®-Erdbeer-Schlemmerei, zweierlei Ofenbaguette und Veggi Fladenbrot mit karamellisierten Weintrauben - na, wem läuft da schon das Wasser im Mund zusammen?

Mit im Körbchen war der Géramont® mit Joghurt*, welcher mich durch seinen ganz milden Geschmack überrascht hat - und durch seine unfassbare Cremigkeit (versucht DEN mal ordentlich ins Glas zu schichten! ;)). Zusammen mit Erdbeeren und Balsamico-Karamell ergibt er ein wunderbar ausgefallenes Sommerdessert!

Geramont Glückskäse Picknick Erdbeer Schlemmerei

Géramont® Erdbeer-Schlemmerei mit Balsamico-Karamell

Was ihr braucht
für 4 Personen
  • 80 g Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 250 ml Aceto Balsamico
  • 500 g Erdbeeren
  • 20 g Butter
  • etwas weißen Pfeffer
  • 1 Pck. Géramont® mit Joghurt* (200 g)

Wie ihr es macht

1 Verrührt den Zucker mit dem Wasser und erhitzt beides dann solange, bis ein goldenes Karamell entsteht. Nehmt den Topf vom Herd und gießt den Balsamico hinzu (ACHTUNG Spritzgefahr!). Stellt den Topf zurück auf den Herd und rührt nun solange weiter, bis der Karamell sich komplett aufgelöst hat und der Balsamico um ca. die Hälfte eingekocht ist. 
Bis zur Weiterverwendung beiseite stellen.

2 Putzt und viertelt die Erdbeeren. Schwenkt sie kurz mit der Butter in einer heißen Pfanne und bestreut sie mit ein-zwei Prisen gemahlenen weißen Pfeffer.

3 Schneidet den Géramont® in kleine Stücke und schichtet ihn mit den Erdbeeren in kleinen Gläsern. Zum Schluss verteilt ihr den Balsamico-Karamell auf die Gläser und schon kann probiert werden!

Die zuckersüßen Géramont® Mini* sind irgendwie der Käse für die Handtasche. Oder für 'Mit einem Haps in den Mund' ;)
Sie stehen dem großen Bruder geschmacklich in nichts nach und eignen sich super für das nächste Rezept unseres Picknick, die Ofenbaguettes - einmal mit Rosmarin und einmal mit getrockneten Tomaten!

Geramont Glückskäse Picknick Ofenbaguette
Geramont Glückskäse Picknick Ofenbaguette
Zweierlei Ofenbaguette mit Géramont® Mini

Was ihr braucht
für 2 Baguettes
  • 2 kleine Zwiebelbaguettes
  • 2 Stangen Rosmarin
  • 3 eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 2 Pck. Géramont® Mini* (300 g)

Wie ihr es macht

1 Schneidet eure Baguettes im Abschnitt von 1-2cm ein, ungefähr bis zur Hälfte.
Heizt den Backofen auf 180° vor.

2 Hackt den Rosmarin und die getrockneten Tomaten fein und schneidet die Geramont-Minis in Scheiben.

3 Füllt ein Baguette mit dem Rosmarin und der Hälfte der Géramont® Mini, das zweite mit den getrockneten Tomaten und den restlichen Géramont®-Scheiben.
Anmerkung: die Zutaten lassen sich ganz einfach in die Einschnitte stecken!

4 Die Baguettes wandern nun für 15 Minuten in den Ofen, bis der Käse schön zerlaufen ist.
Fertig ♥

Nora war gleich im siebten Himmel, als ich ihr erzählte, dass ich auch den Frischkäse von Géramont® 'verfüttern' darf - denn das ist ihrer Meinung nach der beste Frischkäse auf dem Markt der Welt.
Ich hatte ihn vorher noch nie probiert und muss sagen, dass er mich positiv überrascht hat. Anders als viele andere Frischkäsesorten hat er eine fein herbe Note und passt deswegen super zu herzhaften Gerichten. Für Käsekuchen oder ähnliche Sachen würde ich ihn nicht verwenden, dafür ist er auch einfach zu schade!

Geramont Glückskäse Picknick Fladenbrot


Veggi Fladenbrot mit karamellisierten Weintrauben und Géramont® Frisch-Genuss

Was ihr braucht
für 4-6 Personen

  • ein Fladenbrot
  • 250 g kernlose helle Weintrauben
  • 3 EL Zucker
  • zwei Hand voll Rucola
  • zwei Lauchzwiebeln
  • 2 reife Avocado
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1 Pck. Géramont® Frisch-Genuss* Frischkäse
  • optional: etwas von dem Balsamico-Karamell aus der Erdbeer-Schlemmerei

Wie ihr es macht

1 Wascht und halbiert eure Weintrauben. Lasst den Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren und gebt dann die Trauben hinzu. Solange rühren, bis das Karamell sich gelöst hat und die Trauben weich geworden sind. Vom Herd nehmen.

2 Wascht den Rucola und schneidet die Lauchzwiebeln sowie die Avocados in in dünne Scheiben.

3 Halbiert euer Fladenbrot und bestreicht eine Hälfte mit dem Géramont® Frisch-Genuss. Legt darauf die Avocadoscheiben und würzt sie mit ordentlich Salz und Pfeffer sowie ein paar Spritzern Zitronensaft.
Legt darauf den Rucola und die Lauchzwiebeln.

4 Zum Schluss verteilt ihr die karamellisierten Weintrauben (und wenn ihr mögt: etwas von dem Balsamico-Karamell) auf dem Fladenbrot und legt die zweite Brothälfte oben drauf.
Gut festdrücken und in mundgerechte Stücke schneiden. 

Geramont Glückskäse Picknick


Ihr möchtet noch mehr tolle Rezepte oder gleich noch ein paar DIY zum Glückskäse sehen? Dann mal fix auf der Géramont® Glückskäse Seite* vorbeigeschaut - im Rahmen der Glückskäse-Wochen könnt ihr dort auch noch Picknick-Reisen und sogar ein nigelnagelneues Cabrio gewinnen!

Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen ♥

Vielen lieben Dank an Géramont® für diese tolle Kooperation - es hat mir (und meinen drei Mädels) viel viel Spaß gemacht!
Wir hatten einen wunderbaren Nachmittag und konnten neben Käse und Sonnenschein einfach mal die Seele baumeln lassen.

*Werbung

Kommentare :

  1. Oh! Liiiiiiiiv! Da sieht ja eins köstlicher aus als das andere! Wundervoll! Ich liebe Géramont und was du da gezaubert hast (vor allem die Ofenbaguettes) sieht so lecker aus! Nomnomnom!

    Liebe Grüße, Miss B.

    AntwortenLöschen
  2. MEI des hört sich alles sooooo guat an,,,,
    i mog den KAS ah sooo gern,,,,
    hobts wos tolles gezaubert;;;
    HOB no an feinen ABEND
    bussaleee bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Danke, dass wir mitessen durften Liv #ilovecheese

    LG Agi :*

    AntwortenLöschen
  4. Wow, gerade deinen Blog neu entdeckt! Sieht wahnsinnig lecker und wunderschön aus! Da bleib ich mal dran =)

    AntwortenLöschen
  5. What you have done is very good, the food is completely attracted me, it looks delicious!

    AntwortenLöschen
  6. C'est bon, c'est bon... das sieht alles super gut aus! Bei dem Picknick wäre ich liebend gerne dabei gewesen ;)

    AntwortenLöschen

Blog Design by Get Polished