Dienstag, 28. April 2015

[Werbung + Give Away] Sommerollen mit grünem Spargel und gegrillter Avocado



Wie ihr wisst, verzichte ich seit bald sechs Monaten bewusst auf den Genuss von Fleisch und koche für mich selbst vegan. Mittlerweile haben das auch alle Freunde und Familienmitglieder mitbekommen, ab und an führe ich trotzdem immer noch sehr interessante Gespräche, wenn an Kleinigkeiten Grundsatzfragen aufwerfen.

Ein zuckersüßes (und äußerst tolles und liebes!) Beispiel war dieses Mal meine Omi. Die hat nämlich im Juni Geburtstag und möchte zur Feier des Tages grillen. Auf ihre besorgte Frage, ob ich denn dann beim Grillen gar nichts essen kann, konnte ich ihr eine beruhigende Antwort geben: doch Omi, ich werde schon satt! Neben deinem superduper Kartoffelsalat gibt es nämlich noch das ein oder andere Gemüse, welches man gekonnt auf den Grill befördern kann. Und das schmeckt auch echt lecker!


Ein Beispiel für veganes Grillen sollen heute meine Sommerrollen mit gegrilltem grünen Spargel und gegrillter Avocado sein, die ich mir für die neuen veganen Grillsoßen von Deli Reform habe einfallen lassen.
Der knackige Spargel und die cremige Avocado sind ein super Paar. Zusammen mit etwas kleingehacktem Koriander und mit etwas Chili bestreut (ist nicht zu sehen, weil es bis nach dem Fotoshoot fein säuberlich gehackt in der Küche wartete) zaubern sie jedem ein Lächeln aufs Gesicht. Und sie passen wunderbar zu den drei verschiedenen Soßen - wobei ich sagen muss, dass Chili Paprika mein persönlicher Favorit ist. Knoblauch und Garten Kräuter schmeckten Herrn J. und mir persönlich einen Tick zu künstlich - liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass wir an so gut wie jedes Essen jede Menge der kleinen weißen Knolle hauen und genau wissen, wie das zu schmecken hat;)



Um dem ganzen einen kleinen Fingerfood-Charakter zu geben, habe ich das gegrillte Gemüse (und Obst? Ist die Avocado nun eine Frucht?) noch in eine Lage Reispapier gewickelt - oberlecker!
Wer bis jetzt noch keine Avocado gegrillt hat, sollte dies unbedingt nachholen! 
Und wer gerne einmal selbst die Soßen von Deli Reform probieren möchte, kann unter dem Rezept noch je eines von 3 Probierpaketen gewinnen!

Sommerrollen mit grünem Spargel und gegrillter Avocado

Was ihr braucht
als Snack für 2 Personen
  • 12 Stangen grüner Spargel
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 reife Avocado
  • Saft einer halben Zitrone
  • ein kleines Bund Koriander, gehackt
  • optional: eine frische Chili, gehackt
  • 4 Blätter Reispapier

Wie ihr es macht

1 Heizt euren Grill oder eure Grillpfanne vor. Brecht die holzigen Enden vom Spargel ab und schwenkt ihn kurz in etwas Öl. Legt die Stangen dann auf den heißen Rost und grillt sie von allen Seiten knusprig, bis sie leicht weich werden.
Stangen vom Grill nehmen und mit der Hälfte des Zitronensafts beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Anmerkung: Wenn ihr den Spargel in einer Grillpfanne zubereitet, gebt ihr den Zitronensaft noch in der Pfanne hinzu, schwenkt alles kurz durch und ab damit in eine seperate Schüssel!

2 Schält eure Avocados und schneidet sie in ca. 0,5 cm dicke Scheiben. Auch diese werden leicht mit Öl benetzt und wandern für ca. 1-2 Minuten pro Seite auf den Grill. Sie sollten Farbe annehmen, aber nicht zu trocken werden.
Auch hier nach dem grillen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.

3 Lasst euer Reispapier kurz einweichen und belegt es dann mit je drei Stangen Spargel und einer ordentlichen Menge an Avocado und Koriander. Wer will, gibt ebenfalls noch Chili hinzu - das ist ganz euch überlassen!
Anmerkung: Ich habe die Spargelspitzen an einer Seite herausschauen lassen. Ihr könnt sie natürlich auch komplett in der Rolle verschwinden lassen!

4 Das Reispapier erst von unten und dann von den Seiten über die Füllung schlagen. Die Rolle nach oben hin aufrollen und servieren!

Fertig ♥


Give Away

Gewinnt 3x1 Probierpaket mit den Genuss in der Tube Grillsoßen von Deli Reform!
Beantwortet einfach die folgende Frage als Kommentar unter diesem Post:

Wie hieß der werte Herr, der 1903 den Stein für Deli Reform im Teutoburger Wald ins Rollen brachte?


Einsendeschluss für die Kommentare ist der 05.05.2015, 20:00 Uhr.
Kommentare, die das Gewinnspiel betreffen, werden erst nach Einsendeschluss freigeschalten, damit keiner Schummeln kann!
Die Auslosung erfolgt mittels Zufallsgenerator und die Gewinner werden von mir per Email benachrichtig - gebt also bitte euren Namen und eine E-Mail-Adresse an!

Ich wünsch euch viel Glück und eine tolle restlichen Woche!

An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an Deli Reform für den äußerst lieben Kontakt und die tollen Grillsoßen - da kann der vegane Sommer kommen ♥

Kommentare :

  1. Baoh, ich lieeebe ja Sommerrollen und mache die oft mit den verschiedensten Füllungen. Mit Reis, mit Nudeln, dazu Obst und Gemüse, gern auch Avocado... aber auf die Idee die Rollen mit gegrilltem Spargel zu füllen bin ich noch nie gekommen. Das muss ich unbedingt bald mal ausprobieren.

    Ach, und bei Deinem Gewinnspiel mach ich auch gern mit, die Lösung müsste sein: Walter Rau

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Liv,

    hmm, das hört sich ja ganz fantastisch an! Ich hüpfe auch mal ganz fix mit in den Lostopf, denn ich würde die Deli Produkte mal supergern zum Grillen und zu gebackenen Kartoffeln ausprobieren.

    Ich hab da auch mal was nachgelesen, und zwar: Dass Walter Rau 1903 die Teutoburger Margarinewerke gründete und so den Grundstein für Deli legte.

    Ich wünsch' dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße vom Bodensee,
    Freda

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich gern dabei 😃 die richtige Antwort sollte Wilhelm Norman sein, hoff ich jedenfalls
    Liebe Grüße von Steffi Maguli
    Steffi@maguli.de

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend meine Liebe!
    Walter rau hieß der Herr! Ich bin ja auch nicht so der Fleisch Esser und mag viel lieber Gemüse. Und dann schön auf einen spieß zusammen gesteckt und knobi dazu😌 ohne Knoblauch geht so gar nichts! Gerne würde ich mein Glück versuchen! Vlg Mia he
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    die richtige Antwort lautet: Walter Rau

    Übrigens ein großes Lob für deinen tollen Blog. Ich bin eine begeisterte Leserin und Nachkocherin deiner Artikel / Rezepte. :-)

    Viele Grüße
    Lisa


    lisa-1983[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Der werte Herr, der 1903 den Stein für Deli Reform ins Rollen brachte ist Walter Rau. (:

    Ich wünsche noch einen sonnigen Donnerstag! ^^


    P. Kaiser
    Eniluap1@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Walter Rau

    Liza-Marie Guckenberger
    Liza-Marie.guckenberger@uni-rostock.de

    AntwortenLöschen
  8. Chemiker Wilhelm Norman

    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Walter Rau (E-Mail: lucky1706@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde die Soßen ja sehr gerne mal probieren! :)
    Der gesuchte Mann ist glaube ich der, der als Erfinder der Pflanzenmargarine gilt: Wilhelm Norman.

    Lieben Gruß
    Helen

    (helen.boeing@web.de)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Liv,

    deine Rollen sehen sehr lecker aus, leider mag mein Mann keinen Spargel, aber da kann ja auch ein anderes Gemüse rein ;). Er ernährt sich schon sehr lange vegetarisch und kennt übrigens diese Fragen auch: was isst du überhaupt usw.

    Ich bin gespannt wie die Grillsoßen schmecken und wozu man sie so noch kombinieren kann... Ach ja die Antwort lautet übrigens: Walter Rau.

    LG Manuela S. (manuela.sondermann(at)gmail.com)

    AntwortenLöschen

Hover to Pin

Blog Design by Get Polished