Dienstag, 20. Januar 2015

Folienkartoffel mit pikantem Dip - das schnelle Mittagessen (fast schon auf die Hand!)

Folienkartoffel mit orientalischem pikanten Dip


Zu Weihnachten habe ich von meinen Eltern einen wunderbar dicken Wälzer geschenkt bekommen: 1000 Vegetarische Gerichte*. Wie der Name schon sagt, könnte ich daraus fast drei Jahre lang jeden Tag ein neues Gericht kochen oder backen - so hoch stecke ich mein Ziel jedoch lieber nicht, sondern zeige euch ein leckeres und einfaches Rezept für ein schnelles Mittagessen, was sich fast von selbst zubereitet!

Die Folienkartoffeln sind schnell gemacht & der Dip erinnert durch die Zugabe der Harissa-Paste an leckere türkische Gerichte und peppt so eine sonst doch eher langweilige Kartoffel noch einmal auf.
Ihr könnt den Dip natürlich komplett nach euren Vorstellungen abwandeln - wie wäre es zB mit ein paar getrockneten Tomaten und etwas Basilikum? Oder Senf und etwas Agavendicksaft? 

Folienkartoffel mit orientalischem pikanten Dip



Folienkartoffel mit pikantem Dip
(nach 1000 Vegetarische Gerichte)

Was ihr braucht
für 2 Personen

  • 2 große oder 4 kleine vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 100 g pflanzliche Margarine
  • 1 TL Harissa-Paste (im Buch verwenden sie Tomatenmark, geht also auch!)
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • je eine Prise Salz und Pfeffer
  • zwei Frühlingszwiebeln
  • optional: so viel Chili wie ihr mögt, für alle, die es gerne scharf haben!

Wie ihr es macht

1 Heizt den Backofen auf 200° vor. Die Kartoffeln werden rundherum mit einer Gabel eingestochen, fest eine Lage Alufolie gewickelt und wandern dann für 45 Minuten in den Ofen.

2 Kurz vor Ende der Garzeit schneidet ihr die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe und vermischt alles mit den restlichen Zutaten zu einem cremigen Dip. Schmeckt diesen mit Salz und Pfeffer ab.

3 Holt eure Kartoffeln aus dem Ofen, entblättert sie vorsichtig aus der Alufolie (Achtung, heiß!) und schneidet sie ein. Gebt einen großen Klacks Dip auf die Kartoffel und dann sofort genießen!

Ich hoffe, das Rezept ist nach eurem Geschmack und ihr habt noch einen schönen Dienstag! ♥

*Affiliate-Link

Kommentare :

  1. Das sieht total lecker aus :) Die Paste hat so eine schöne Farbe. Als Mittagessen ist das für mich allerdings eher weniger geeignet, da mir mein Chef leider immer noch keine Kochecke für mein Büro spendieren möchte... ;)

    Liebste Grüße,
    Liv

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super lecker aus, werde ich bestimmt mal die Tage ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Mhhhm, ich liebe ja Kartoffeln in allen erdenklichen Formen und Farben :). Liebe Liv, ich wollte dir noch fix erzählen, dass ich diese Nacht von dir geträumt habe! Ich hab mir gestern Abend (leider real) eine Zehe gebrochen und habe dann nachts geträumt, dass ich umgezogen bin und du mich in der neuen Nachbarschaft willkommen geheißen hast :). Außerdem hast du mir rote Linsensuppe (ich kenne tatsächlich sogar das leckere vegane Rezept) gekocht, weil ich wegen meinem Fuß nicht so gut stehen kann :D.

    AntwortenLöschen
  4. Nur ein Wort: LECKER!!!!! ♥

    Liebste Grüße
    Janke

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super lecker aus - Folienkartoffeln verliere ich außerhalb der Grillsaison immer etwas aus den Augen. Dank für den Reminder :)

    AntwortenLöschen

Hover to Pin

Blog Design by Get Polished