Halloween DIY - Harry Potter Zauberstäbe





Es ist wieder soweit - die (fast) schönste Zeit des Jahres bricht an: HALLOWEEN! Ich werde mich dieses Jahr am Kostüm der Bellatrix Lestrange versuchen - beziehungsweise überhaupt erst einmal allgemein an einer Todesserin. Das Wichtigste dafür fehlte mir allerdings - ein ordentlicher Zauberstab.

Ihr müsst verstehen, dass ich nicht mal eben nach London in die Winkelgasse reisen konnte - und da niemand den ich kenne nur jemand, der weit weit weit weg wohnt, einen ans Flohnetzwerk gekoppelten Kamin besitzt - weswegen ich mir kurzerhand einen Baum entastet, ein paar Phönixfedern gezupft und mir selbst einen Zauberstab gezaubert habe ;)

Nein - so umständlich ist es natürlich nicht! Für unsere Zauberstäbe benötigt ihr nämlich nur folgende Dinge, die ihr ganz leicht in jedem Muggle-Laden findet!



DIY Harry Potter Zauberstäbe





Was ihr braucht:

  • Essstäbchen (möglichst rund)
  • Heißklebepistole
  • verschiedenste Perlen, Kugeln, Pailletten 
  • Acryllack in eurem Wunschton


Wie ihr es macht:

1 Lasst eure Heißklebepistole warmlaufen und gebt dann reichlich Kleber auf die Essstäbchen, in welchen ihr eure Perlen drückt.
Arbeitet dabei zügig und nur schrittweise, da der Kleber sehr schnell erkaltet. Ihr könnt euch hierbei richtig austoben und Spaß haben (ich persönlich habe mich im Nachhinein geärgert, nur zwei Perlenarten zu haben - mit noch mehr Auswahl wäre es noch schöner geworden!)

Seid ihr zufrieden, lasst ihr die Zauberstäbe ca. 10 Minuten trocknen.




2 Nun geht es ans Bemalen. Hierfür streicht ihr zunächst die eine Hälfte der Stäbe mit eurem Acryllack ein (ich habe glänzenden Lack genommen, da dieser ein schöneres Finish hat). Lasst die Stäbe gut trocknen (mindestens eine Stunde) und bemalt dann die zweite Hälfte.
Achtet hierbei darauf, dass ihr wirklich in alle Ecken und Winkel etwas Farbe gebt - dies geht mit einem kleinen Pinsel besonders gut!



3 Lasst die Stäbe komplett austrocknen und bessert wenn nötig noch ein paar Stellen nach - FERTIG ♥

Nun könnt ihr getrost auf der Couch sitzen bleiben und euch mit Accio die Tafel Schokolade aus der Küche holen. Oder mit einem gut gezielten Ratzeputz all den Staub hinterm Bücherregal entfernen - ohne lästiges Schrubben. ;)





Ich hoffe, euch gefallen meine Zauberstäbe und hoffentlich komme ich dieses Jahr dazu, mein Kostüm gebührend zu fotografieren!
Ich muss mich dann nur noch entscheiden, welchen Zauberstab ich nehme... aber nein... der Stab sucht sich seinen Zauberer!





*Die hier dargestellte Zauberstabshaltung dient zu rein künstlerischen Zwecken. Es wird geraten, den Zauberstab fest in der jeweiligen Zauberstabhand zu fassen, Handrücken nach oben. Der Zauberstab sollte nach dem Gebrauch nicht in die Hosen oder Jackentasche gesteckt werden - hierfür empfehlen sich spezielle Halfter, welche ein ungewolltest Entladen des Zauberstabs in der Nähe etwaiger lebenswichtiger Organe verhindert.
 
Genug des Fangirlings - ich wünsche euch eine wunderbarschaurigschöne Halloweennacht!

Kommentare

  1. Ooohhh... dieser Post ist genial! Tolle Bastelidee - aber am besten hat mir der Text dazu gefallen. Jetzt würde ich am liebsten Harry Potter schauen (oder lesen). :)
    Gute Besserung - und falls du morgen losziehst, fotografiere bitte auf jeden Fall dein Kostüm, ich bin total gespannt!

    ♥sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha! Du bist so gut! Ich liebe dich! Ja, das muss jetzt einfach mal so raus! :D

    Liebst, Miss B.

    PS.: Das rote Buch habe ich auch... das grüne auch :)

    AntwortenLöschen
  3. und dazu ein Butterbier. Ach, wie gern wäre ich in Hogwarts. Ein Tag würde mir (erst einmal) reichen.

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine unglaublich tolle Idee! Da lacht mein Harry Potter-Fan-Herz. :D
    Viel Spaß bei deiner Halloween-Party morgen.
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen
  5. Wieee cool! Ich bin auch riesen Harry Potter Fan :) die zwei Extra-Bücher hatte ich natürlich auch und ich bin schon sehr gespannt auf den neuen Film :)
    Deine Zauberstäbe sehen echt Hammer aus, ich könnte das glaub ich nicht so gut =D
    Alles Liebe und Gute Besserung <3

    AntwortenLöschen
  6. Mein Harry Herz schlägt für dich und diesen post ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow, so einen brauch ich auch, als echter Fan! :D

    AntwortenLöschen
  8. Wow, toll gemacht. Eigentlich gar nicht schwer- und was dabei heraus kommt ...super!
    Bin ganz gespannt auf dein kostüm ( klingt vielversprechend!). Bei mir läuft grad ein Halloweengewinn spiel--> einfach eure Halloweeenoutfits an mich senden & Blogvorstellung gewinnen....vielleicht hast du ja Lust! Ich würde ich sehr freuen!
    Liebst Carolienschen von www.fraukleid.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wie cool :)
    Du solltest die vermarkten :D

    http://fraulein-malu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Haha, sehr cool :D sieht richtig schick aus, aber irgendwie hab ich das Verlangen die aufzuessen, die sehn so nach Schokolade aus xD

    AntwortenLöschen
  11. Hah, was für eine coole Idee! :D
    Bin auch ein mega Harry Potter Fan!

    Liebe Grüße, Froilein Pink

    AntwortenLöschen
  12. Großartiger Post, ich liebe, liebe, liebe Harry Potter. Die Zauberstäbe sehen fantastisch aus und Du auch!

    Viele Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen