Zwei Flaschen + Gewinner!

Zum Sonntag möchte ich euch ein kleines Projekt von mir vorstellen außerdem habe ich noch ein kleines Rezept für super leckeren Eistee (wohl eher wieder Iced Tea ;) )für euch & die Gewinnerin des si&rup Give Aways wird verkündet!

Fangen wir also an - die Marmeladenglasmomente

Vor einiger Zeit habe ich bei Fräulein To-Do-Liste einen Erinnerungspost kommentiert, in dem ich von dem Marmeladenglasprojekt erzählte. Eine andere Bloggerin (entschuldige bitte, ich weiß nicht mehr, wer du warst und durch die 120 Give Away Kommentare finde ich deinen Kommentar auch nicht mehr wieder!) schrieb mich darauf hin an, wo man denn mein Glas mal anschauen könnte. Ich versprach ihr, sobald wie möglich einen Post darüber zu mache - und hier ist er!

Viele von euch sind bei tumblr & Co sicherlich schon über das Marmeladenglasmomente-Projekt 2013 gestolpert ;) Für alle, die es nicht kennen, habe ich mal einen der vielen tumblr Texte kopiert:



Die Idee ist simple wie einfach -> Zettel beschreiben - Glas auf - Zettel rein - Glas zu - sich freuen.
Da ich allerdings kein schönes Marmeladenglas zur Hand hatte, dafür aber eine wunderbare (jedoch leider undichte) Milchflasche, dachte ich mir: Hey, es können ja auch Milchflaschenmomente werden!

(Und schließlich heißt der Titel ja auch 'Zwei Flaschen' und nicht 'Eine Flasche und ein Marmeladenglas' ;) )



Mit schönem Masking Tape beklebt und schon einigen bunten Zetteln befüllt, macht sie sich wirklich gut auf meinem Küchenboard und ich freue mich immer, wenn ich daran vorbeikomme!
Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust, euch so ein kleines Marmeladenglas-Milchflaschen-Momentedingens zuzulegen - es ist ja erst Februar und ihr erinnert euch bestimmt an all die schönen Dinge aus dem letzen Monat und könnt sie noch schnell nachtragen!


Wer noch Inspirationen für sein Marmeladenglas sucht, findet HIER ungefähr ab der Mitte der Seite ganz viele Links!

Nun zur zweiten Flasche!
Bei meinen Geburtstagspost konntet ihr ja schon sehen, dass Herr J. mich mit einer Glaskaraffe überrascht hat, um die ich schon sehr sehr lange herumschlich.
Das besondere ist in meinen Augen der tolle Deckel - denn der ist (ja wie soll ich das beschreiben) - also der kippt immer in die Richtung mit in die man gießen will - dh man kann in ALLE Richtungen gießen! Versteht das einer?


Heute habe ich sie natürlich gleich ausprobiert - mit einem tollen Hibiskus-Eistee (oder Iced Tea ;) )
Meine Eltern haben mir aus ihrem letzten Urlaub einen ganzen Sack voller getrockneter Hibiskusblüten mitgebracht und ich liebe einfach den leicht fruchtigen, aber nicht zu süßen Geschmack!




Was ihr braucht:

  • 1 Liter Hibiskustee (ca. 1 1/2 EL getrocknete Blüten auf 1 Liter Wasser)
  • 1/2 EL Honig
  • 1/2 Zitrone
  • Eiswürfel
    optional: frische Zitronenmelisse (es ist Sonntag und Winter- ich hatte leider keine :()

Wie ihr es macht:

1 Wenn der Tee noch heiß ist, süßt ihr ihn mit dem Honig. (Wer es süßer mag, kann natürlich so viel Honig nehmen, wie es ihm beliebt!)

2 Lasst den Tee gut abkühlen und mischt ihn dann mit dem Saft der halben Zitrone + den frischen (und gewaschenen) Melisseblättchen.
3 Füllt den Tee in eine schöne Karaffe (höhö) und gebt eine handvoll Eiswürfel hinzu. Gut umrühren und kurz warten, damit der Tee schön abkühlt. Dann eiskalt genießen!




Ich weiß - draußen ist es gerade auch eiskalt - aber wenn ich den Hibiskuseistee schlürfe, denke ich schon wieder an den Sommer, ans Freibad und an die Wärme...mmmhhhmmmm.

Und last but not least - die Gewinnerin des si&rup Give Aways!
Als ich eure Antworten durchlas war ich hellauf begeistert - so viele 'eklige' bzw. komische Essgewohnheiten auf einem Haufen - ihr seid klasse! :D

Gewonnen hat eine Nutellabrötchen mit Salami, die wurde sogar öfter aufgezählt - aber es kann nur eine Gewinnerin geben und die ist.....

Die liebe Hannah von girl from the north country!

Ihr Nutella-Salami-Brötchen wurde von der Glücksfee ausgelost (btw: ihren Butterersatz in Form von Süß-saurer-Soße kenne ich von mir nur zu gut!
und sie darf sich jetzt zwei schöne Sirupsorten auf dem Shop von si&rup aussuchen!

Liebe Hannah, du findest in deinem Postfach schon eine Nachricht von mir! :)



Sooooo - das war es für den Sonntag von mir! Ich hoffe, diejenigen, die zur Zeit Karneval feiern, haben das Wochenende gut überlebt (bei uns heißt das ja Fasching und das feiert man nur als kleines Kind ;) ) - und alle anderen hatten auch ein wunderbares Wochenende!