Dienstag, 31. Januar 2012

Happy Birthday ♥




Ich habe gestern wieder einmal den Backlöffel geschwungen.
Die obigen Kerlchen habe ich nach diesem Rezept gebacken (allerdings mit der doppelten Menge an Zutaten).
Und alles was danach kommt ist aus dem gleichen Teig bei gleicher Backzeit (ca. 20min bei 180°)!


Die nächsten Minimuffins sind mit zerbröseltem Daim gefüllt (einfach auf dem Tisch zerblocken und dann abwechselnd Teig - Daim - Teig in die Förmchen füllen!)




Was ihr also sonst noch braucht:
Lebensmittelfarbe, Muffinpapierförmchen (groß und klein), Waffeleisbecherchen (gibts bei Rewe), Puderzucker für den Guss, viel verschiedenes Dekomaterial (Smarties, Steußel, zerbröseltes Daim...) - lasst eurer Fantasie freien Lauf!

Und macht anderen eine Freude!


Montag, 30. Januar 2012

Wenn Aspirin nicht weiterhilft..

Zur Zeit muss ich das Bett hüten - oder zumindest meine Wohnung.

Da mich eine Angina quält (ich es allerdings noch nicht zum Arzt geschafft habe)
durfte J. die Zutaten für den weltbesten Erkältungs-Tee einkaufen!
Falls ihr auch von einem vorfrühlingshaften Schnupfen geplagt seid, hilft folgendes:

* eine daumengroße Ingwerzehe schälen und in Streifen schneiden
* zusammen mit einer halben, in Scheiben geschnittenen Zitrone, einem EL Zimt, einem EL Koriander (gemahlen)
 und zwei Nelken in 300-500ml Wasser aufkochen lassen
* 15min köcheln lassen, abseihen 

Jeden Tage mindestens eine Tasse ganz heiß trinken.
Ist furchtbar scharf und schmeckt berstig - hilft aber ungemein!

Ps.: Falls es an Energie fehlt, könnt ihr auch noch Traubenzucker auflösen und hinzugeben.

In diesem Sinne,
Gute Besserung!



Samstag, 28. Januar 2012

Hallo ihr Lieben!
Ich glaube, es ist Zeit, dass ich mich mal wieder einem kleinen Blöggchen widme.
Damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt - hier mal ein paar kleine Fragen!






1. Hast du bestimmte Ziele in deinem Leben und wenn ja, welche?
Ich denke, glücklich zu sein ist eines der größten und zugleich auch schwierigsten Ziele meines Lebens. Ich möchte eine eigene Familie, ein Haus im grünen mit einem kleinen Garten. Meine Familie und Freunde sollen immer ein Teil meines Lebens bleiben.
Achja - und nächsten Mittwoch im Lotto gewinnen, das ist auch ein großes Ziel!


2. Was war das schönste Erlebnis an das du dich errinerst?
Die Urlaube mit meinen Eltern. Meine Singwochen in Heldrungen. Die ersten Küsse der Jungs.
Wie mein Freund mir eine SMS schrieb mit "Ich habe gerade meinen Tabak in den Wind gestreut. Für dich würde ich alles geben. ♥"
3. Welche Charaktereigenschaften kannst du an anderen Menschen überhaupt nicht leiden?
Unpünktlichkeit. Leute, die nicht aus dem Knick kommen und bei denen die Sätze "Chill ma'" oder "Keine Ahnung." zum Standardwortschatz gehören.


4. Make-up: dezent oder knallig?
Es kommt darauf an. An Silvester war ich ein Knallbonbon - während der Uni bin ich eher dezent. Wenn knallig, dann mal ein Lippenstift oder Nagellack.


5. Auto oder öffentliche Verkehrsmittel?
Da ich noch keinen Führerschein habe, bin ich auf die ÖPNV angewiesen - und ich liebe es!

6. Wenn du einen Tag ein Promi sein könntest, wer würdest du sein?
Liv Tyler. Sie ist wunderschön und ich müsste meinen Vornamen nicht ändern.

7. Was magst du an dir selbst am liebsten? (Körperteil? Charaktereigenschaft?)
Ich habe so gut wie immer gute Laune. Und ich bin witzig. Finde ich.

8. Was war dein Highlight in diesem Monat?
J. ist vorgestern Abend noch mal aus dem warmen Bett aufgestanden um mir eine Wärmflasche zu machen. Ich arme glückliche Kranke.

9. Benutzt du "High-End" Kosmetikprodukte?
Vor kurzem habe ich mir einiges zugelegt, was wirklich teuer war. Manches hat mich überzeugt - manches leider nicht.

10. Dein Lieblingsbuch bzw. deine Lieblingsbücher?
Von allen Harry Potter Bänden komme ich nicht los - ich bin schließlich mit ihnen aufgewachsen. 
Andere sehr gute Bücher sind zum Beispiel "Abigails Zeitreise" und "Wie ein einziger Tag" - aber es gibt viel zu viele, um sie hier aufzulisten.

11.  Wie oft hast du in deinem Leben wirklich geliebt?  

Ich denke, bis jetzt 3x.
Und das schönste ist: ich stecke immer noch Hals über Kopf im dritten Mal fest!


Hover to Pin

Blog Design by Get Polished