Sonntag, 16. Dezember 2012

Falafel mit Kräuterseitlingen & Joghurtsoße

Uhhhh - gestern kam ein bisschen Urlaubsfeeling hoch - es gab Falafel - super-duper-fast-wie-in-Barcelona-Falafel!

Kurz zur Erinnerung - die allerliebsten Damen Frau J. und Frau K. waren im August ja mit auf Barcelona-Entdeckungstour und wir fanden diese tolle Falafelbar, die etwas von "Subway" an sich hatte - nur, dass man alles selbst bestücken konnte (und ja - wir nahmen so viel, wie unser Brot tragen konnte - YUMMY ♥)



Da ich bei meinem ersten Falafel-Versuch nicht komplett versagen wollte, habe ich mich für eine Bio-Fertigmischung (haha - ja, ich weiß.. Asche auf mein Haupt) von Denns Biomarkt entschieden.
Zusammen mit Kräuterseitlingen und Joghurtsoße hat die dann auch super gut geschmeckt - und das Bio-Siegel hat ein bisschen das Schämen für die Fertigmischung wettgemacht ;)

Und mal ehrlich - ich hab die Tüte aufgemacht und der aromatische Geruch nach Koriander hat mich fast umgehauen. Was so gut riecht kann ja nicht schlecht sein, oder?



Was ihr braucht:

  • eine Falafelmischung oder alle Zutaten aus einem tollen Falafel-Rezept
  • eine handvoll Kräuterseitlinge
  • ein Becher Naturjoghurt
  • Zitronensaft
  • 1 TL getrockneter Koriander
  • Salz, Pfeffer
  • Pitabrot

Wie ihr es macht:

1 Bereitet die Falafelmasse nach Packungsanleitung oder Rezept zu und bratet sie dann in einer heißen, öligen Pfanne Esslöffelweise von allen Seiten goldbraun an.

2 In der Zwischenzeit könnt ihr die Pilze putzen, in Viertel schneiden und ebenfalls in einer Pfanne anbraten, bis sie leicht goldig werden, aber immer noch Biss haben (sie sollten nicht wie Gummi werden!)

3 Lasst die fertigen Falafel kurz auf Küchenpapier abtropfen und verrührt derweil euren Joghurt mit einer großen Prise Salz und Pfeffer, dem Koriander sowie einem guten Spritzer Zitronensaft.

4 Nun habt ihr die Wahl: entweder Pitabrot aufschneiden und alles einfüllen - oder einen großen Haufen Falafel auf den Teller packen, Pilze und Soße dazu und das Brot nur nebenher knabbern - alles schmeckt wunderbar!


Ich schwöre feierlich, dass ich beim nächsten Mal alles selbst machen werde ;)

1 Kommentar :

  1. Hmmm schaut das gut aus.esse ich ja sehr gerne...


    liebe liv ich brauche noch deine Adresse du hast bei meinen give away gewonnen ;0)

    Kg kleine tortenfee

    AntwortenLöschen

Blog Design by Get Polished