Sonntag, 2. September 2012

Gloomy Apple Pie

Was passiert, wenn Frau L. das Fehlen einer geeigneten Backform ignoriert und auf Teufel komm raus einen klitzekleinen sweet paul Apple Pie backen will?
Genau - ein Gloomy Apple Pie!


Warum der Kleine so niedergeschlagen aussieht?
Nun, Frau L. hat in ihrer Vorfreude auf den ersten eigenen Apfelkuchen das Backpapier der provisorischen Form nach dem Backen regelrecht herausgerissen - und dabei den Kuchen zerstört.
Ihr Stochern mit der Kuchengabel um das ein oder andere Stück zu richten. trug dann noch den Rest dazu bei - ich präsentiere das Endstück.. the mess sozusagen:


Aber die Not macht erfinderisch und so wurde aus dem Ganzen eben ein Gloomy Apple Pie - schließlich ist es ja der Geschmack, der zählt!

Was ihr braucht:
(das Rezept ist aus der sweet paul 03/12 - alles Blaue habe ich hinzugefügt)

für den Teig:

  • 300g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 220g kalte Butter, gewürfelt
  • 60ml Eiswasser
  • 1 EL Zitronensaft
für die Füllung:
  • 6 Äpfel (mehrere Sorten)
  • 170g Zucker
  • eine Handvoll gehackte Haselnüsse
  • ein Schuss Rum
  • 3 EL Mehl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • etwas Milch

Wie ihr es macht:

1 Vermischt Mehl, Zucker und Butter in einer großen Schüssel zu einem krümeligen Teig. Gebt das Eiswasser und den Zitronensaft hinzu und knetet, bis der Teig geschmeidig wird. Teilt ihn dann in zwei gleichgroße Kugeln, wickelt diese in Frischhaltefolie und stellt sie für 1Stunde in den Kühlschrank.

2 Heizt den Ofen auf 190° vor. Rollt aus dem Teig 2 dünne Platten aus, von denen ihr einen in eure gefettete (und geeignete) Form legt und anpasst.

3 Schält und würfelt die Äpfel. Gebt sie zusammen mit den restlichen Zutaten (außer der Milch) in eine Schüssel und vermischt alles gut miteinander.
Verteilt die Füllung auf eurem Teigboden, legt die andere Teigplatte darauf und drückt die Ränder gut fest.
Schneidet den Kuchen oben ein paar Mal ein, damit der Dampf entweichen kann.
Bepinselt ihn mit der Milch und lasst ihn dann für 50-60min im Ofen, bis er goldbraun ist!

4 optional: dem Kuchen nach dem Backen durch etwaiges Fallen lassen, Ziehen und/oder Drücken sein 'gloomy' Aussehen verpassen ;)



Egal ob ihr am Ende nun einen perfekten Apfelkuchen oder einen Gloomy Apple Pie in den Händen haltet - genießt jeden Bissen! ♥

Kommentare :

  1. Ich steh auf den neuen Header. :-D

    Und der Kuchen sieht trotz Zerstörung sehr lecker aus.

    Lieben Gruß.:)

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hab ich Hunger bekommen :D

    welikewelove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß gar nicht ob ich deinen Blog nun hassen oder lieben soll: Ich werde jedes mal so hungrig von deinen Fotos! :D
    Toller Header übrigens :)

    AntwortenLöschen
  4. oh mein gott sieht das lecker aus ! :D
    super blog ! ^^

    http://kristinkimberly.blogspot.de/
    PS: bei 100 lesern gibts gutscheine zu gewinnen !

    AntwortenLöschen
  5. -the mess- :D Ich vergesse Backpapier jedes Mal! Ok. es könnte auch daran liegen, dass ich so etwas nicht einmal besitze.
    P.S. Ich mag keine Apfelkuchen

    AntwortenLöschen
  6. Hey, danke für deinen Kommentar!
    Das Camo-Kleid ist gar kein Kleid, sondern eine Jacke! und die hat 14 Euro in einem unserer 2nd Hand Läden gekostet :-)

    und dein Kuchen schaut wahnsinnig lecker aus!!!

    lg
    esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das ja immer bewundernswert, wie engagiert manche Menschen Lust haben zu kochen.
    Ich bin da total faul. Dass ich mal richtig Lust habe zu kochen, mal was außergewöhnliches, das ist leider nur ein Mal im Monat :D

    Es sieht sehr lecker aus, was du da gezaubert hast :)

    Liebe Grüße,
    jana

    www.wildchildwunderbar.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Mhhh!
    Sieht wirklich sehr lecker aus (:

    Marie♥
    http://www.stardustwolfheart.com/

    AntwortenLöschen
  9. Ui.. dein neuer Header sieht ganz toll aus. Da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen! Lecker sieht auch der Apfelkuchen aus. :D

    AntwortenLöschen
  10. hmm sieht lecker aus! :) liebe grüße von den zwillingen von http://wowmuppiewow.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Oh. Apple Pie! ich liebe es! Ich habe mir die neue "Sweet Paul" auch zugelegt. Habe am Wochenende was ausprobiert, aber es ist leider misslungen :D deswegen wird dieses Rezept vorerst nicht erscheinen auf meinem Blog :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  12. Er sieht immernoch lecker aus :)
    Apfelkuchen würd ich auch gern mal wieder essen...den Kuchen werde ich machen, wenn ich mienen letzten Tag bei der Maxi hab.

    Ganz liebe Grüße,
    jana


    http://wildchildwunderbar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Blog Design by Get Polished