Mittwoch, 8. August 2012

Gefüllte Toskanabrötchen

Nun sind die Semesterferien endlich da... und das Wetter ist der pure Mist!

Zum Glück kann man sich ja mit Essen den Sommer auf den Tisch holen und sich ein wenig in die Ferne träumen. Damit das ganz schnell geht habe ich heute ein Rezept für gefüllte Toskanabrötchen für euch!


Was ihr braucht:

  • 2 Toskanabrötchen (heißen so im Supermarkt - sonst jedes andere 'hohe' Brötchen)
  • 250g gemischtes Hack
  • 1/2 Fetakäse
  • 3 kleine Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer, Salz, Öl

Wie ihr es macht:

1 Halbiert die Brötchen für längs und pult das weiche Innere heraus. Würzt das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer. Schneidet den Fetakäse in kleine Würfel. Putzt und schält die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch und schneidet beides in dünne Scheiben.

2 Erhitzt in einer Pfanne und bratet dann zuerst die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch an. Gebt nun das Hack hinzu und lasst es schön krümelig werden. Kurz bevor das Hack durch ist, gebt ihr den Feta in die Pfanne. Rührt alles gut durch und passt auf, dass der Feta zwar Fäden zieht, aber nicht seine eigentliche Konsistenz verliert!

3 Füllt nun die beiden Brötchen mit der Hackfleisch-Käse-Masse und legt den Deckel wieder oben drauf.
Essen könnt ihr es dann wie einen Burger oder mit Messer und Gabel ;)



Hiermit verabschiede ich mich auch in eine ganz kurze Sommerpause ♥
Ich wünsche euch eine tolle (Rest-)Woche und bin dann mal weg!


Ps: Die liebe Sinichan von All you can eat (bei einigen werden jetzt die Oreocupcakes aufblitzen) hat mir einen sehr süßen Blogaward verliehen :)

Natürlich möchte ich den Blog auch gerne weitergeben, was bei einer Obergrenze von 200 Lesern maximal schwer fällt.
Deswegen sch*** ich jetzt auf die anderen Regeln und zähle einfach die Blogs unter 200 Lesern auf, die ich besonders gerne lese!
Entschieden habe ich mich für:
und (als Dank zurück) natürlich auch All you can eat!

Kommentare :

  1. Das ist mal wirklich eine tolle Idee mit den gefüllten Brötchen. Bin noch nie auf die Idde gekommen, obwohl es ja so einfach ist. Danke fürs reinstellen. Lg Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, sieht das mal wieder lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Lecker und schnell gemacht =)

    http://malu-wild-spirit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. 1. Das sieht echt total toll aus :) :)
    2. Du bist echt so süß :) Voll lieb, dass du ihn an mich zurückgegeben hast. Hihi!

    AntwortenLöschen
  5. der award ist echt verdient und du hast wieder mal etwas wundervolles essbares kreiert.

    AntwortenLöschen
  6. nicht wahr? der typ hats echt drauf ... die bilder von den männern fand ich auch so lala, vor allem josh hartnett (hast du ihn erkannt? :D) - ich frag mich ob der auch privat gerne make up trägt ... scheint mir jedenfalls so XD

    AntwortenLöschen
  7. hmmm... bei dir siehts aber auch wieder lecker aus!

    Hab dir schon bei mir geantwortet... hier aber nochmal, damit du es auch auf jeden Fall mitbekommst.

    Hallo L.

    Ja, bei den echten Oreos hab ich auch das Problem... da wird das Keksteilen echt zur Meisterleistung. Ich hab Fake-Oreos genommen. Die heißen glaub ich "Five" und die gabs beim L*dl.
    Diese Kekse gehen echt super auseinander...

    LG!

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt und sieht auch sehr lecker aus! Das muss nachgemacht werden! :)
    Liebe Grüße <3

    http://bini-licious.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Die Toskana Brötchen sehen voll lecker aus und klingen auch voll gut!
    Und den Award hast du dir echt verdient. :D


    Und danke fürs verlinken, das hab ich erst jetzt gesehen. >.< ♥

    Lieben Gruß und eine schöne Pause wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag deine Leckereien ;-)
    Habe dir daher auch einen Award verliehen!

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  11. Wie kommst du immer nur auf die ganzen wundervollen Rezepte? Ich bin meistens so ideenlos und lande dann immer bei Pasta:D Sieht auf jeden Fall lecker aus.

    AntwortenLöschen
  12. Wow, sieht super lecker aus! Das ist genau mein Geschmack :) Ich klick mich hier mal auf deinem Blog etwas durch (:

    www.somecosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Wenn ich das ganze leckere Essen auf deinem Blog hier sehe, bekomme ich richtigen Hunger..


    Liebst
    Eva

    http://seelenschlacht.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Blog Design by Get Polished