Tapa - nachgekocht

Vielleicht erinnert ihr euch noch an meinen Post über Berlin. Darin kam auch folgendes Bild vor:


Schon beim ersten Bissen wusste ich - dass muss zu Hause nachgekocht werden!
Und so präsentiere ich euch heute das Rezept für Hähnchenfleisch mit Erdbeeren und Lauch in Chilisauce.
Ehe ihr jetzt das Gesicht verzieht - es schmeckt wirklich! Und ein Tapa ist ja bekanntlich leicht und klein - deswegen gibt es heute auch nur eine Mini-Rezeptliste! ;)

Was ihr braucht:

  • ein Hähnchenbrustfilet
  • eine handvoll Erdbeeren
  • 3 kleine Lauchzwiebeln
  • süß-saure Chilisauce
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Sesam

Wie ihr es macht:

1 Röstet den Sesam in einer heißen Pfanne ohne Öl goldbraun an, stellt ihn dann zur Seite. Jetzt schneidet ihr die Erdbeeren und die Lauchzwiebeln in mundgerechte Stücke. Zum Schluss schneidet ihr das Filet in kleine Stücke und würzt es mit Pfeffer und Salz. 

2 Bratet das Fleisch rundherum in einer Pfanne an. Wenn es schön goldig ist, gebt ihr die Lauchzwiebeln hinzu und lasst sie unter Rühren 1Min mit braten. Gebt nun die Erdbeeren in die Pfanne und löscht alles mit der Chilisauce ab. Sobald es noch einmal aufkocht, könnt ihr es anrichten. Bestreut es mit Sesam und genießt es mit einer schönen Scheibe Baguette! 

Und so sah das Ganze (in einer riesen Portion) dann bei mir aus:


Denkt dran: nicht 'ieh' sagen - sondern lieber mal probieren! Man soll für Neues offen sein :)

Kommentare

  1. Das schaut unglaublich lecker aus ! :D

    http://page7hundred.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. mhmm sieht superlecker aus, ich werd das demnächst mal nachkochen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ehrlichgesagt kann ich mir das mit den Erdbeeren gar nicht vorstellen, aber irgendwie hat's was. :)

    AntwortenLöschen
  4. Schmeckt bestimmt sehr gut ! :)

    Leider mag ich kein Chilli :(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja echt eine gewagte Kombi - sehr gut! Ich finde es sieht sehr verlockend aus :-)

    Liebe Grüße, Lotta

    AntwortenLöschen
  6. mh gar nicht eklig. sieht fantastisch aus und wird sicherlich bald nachgekocht!

    AntwortenLöschen
  7. sieht aufjeden fall anders aus. wird bestimmt mal nachgekocht :)

    http://frederikeee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen