It's Tacotime!

Bevor es heute in die Heimat geht, noch schnell ein Rezept, passend zu dem miesen Wetter draußen perfekt für Fernsehabende - Tacos!



Was ihr braucht:

  • 500g Hackfleisch
  • eine Paprika
  • eine Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • Sojasoße
  • Salat und Soßen eurer Wahl
  • Salz, Pfeffer, Paprika- und Currypulver
  • Käse (sofern ihr welchen möchtet)
  • 12 Tacoschalen

Wie ihr es macht:

1 Schält und halbiert die Zwiebel. Die eine Hälfte schneidet ihr in feine Ringe, die andere wird fein gehackt. Gebt die gehackten Zwiebeln zu dem Hackfleisch in eine Schüssel und würzt alles gut mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und einer Prise Curry. Alles gut durchkneten!

2 Erhitzt eine Pfanne, gebt etwas Öl und dann das Hackfleisch hinein, welches ihr unter rühren anbratet. Lasst es ruhig schön krümelig werden! In der Zwischenzeit könnt ihr euer Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3 Erhitzt den Ofen auf 180° und lasst die Tacoschalen darin (mit der offenen Seite nach unten) 2-3 Minuten knusprig werden. Ist das Hackfleisch durch, gebt ihr das Tomatenmark hinzu und schmeckt noch mal alles mit etwas Sojasoße und den vier Gewürzen ab!

4 Nehmt die Tacoschalen aus dem Ofen. Nun habt ihr die Wahl: entweder, ihr mixt das Gemüse, Hackfleisch, den Käse und eure Soßen in einer kleinen Schüssel - oder ihr gebt alles einzeln in eure Tacos. Egal wie ihr euch entscheidet - es schmeckt beides köstlich! :)


Macht euch noch ein schönes verlängertes Wochenende!