Marshmallow Fondant

Will man eine leckere Torte noch perfekt machen, lohnt sich der Aufwand für ein eigenes Fondant.
Im Internet habe ich ein tolles Rezept für ein leckeres Marshmallow Fondant gefunden:

*eine Packung Marshmallows (ca 300g) mit 3 EL Wasser im Wasserbad schmelzen



*das Ganze dauert ungefähr 12 Minuten - zwischendurch immer gut umrühren!
*wenn alles geschmolzen ist, sollte es ungefähr so aussehen:


*nun müsst ihr bis zu 750g Puderzucker unterheben
Tipp: Gebt 500g des Puderzuckers in die Schüssel und bearbeitet alles mit dem Knethaken, dann sollte sich das Fondant soweit verknetet haben, dass ihr es problemlos aus der Schüssel nehmen könnt
ACHTUNG: das Fondant ist trotz allem sehr klebrig, reibt euch also eure Hände für den nächsten Schritt mit etwas Pflanzenöl ein!

*streut etwas Puderzucker auf eure Arbeitsplatte und knetet den restlichen Puderzucker in das Fondant ein
*immer weiter kneten, bis das Fondant schön geschmeidig ist und sich wie Kaugummi in die Länge ziehen lässt!
*formt es zu einer Kugel und deckt sie bis zur Weiterverarbeitung mit Klarsichtfolie ab (das Fondant trocknet sonst aus!)



Und jetzt zeige ich euch mal, was man damit tolles machen kann:



Das Rezept für die Torte gibts das nächste Mal!