Freitag, 16. März 2012

EAT ALL THE CAKE!

Pünktlich zum Wochenende kommt wie versprochen das Rezept für meine Torte.
Es ist eine Etagentorte mit Marshmallowfondant, Kakao-Butter-Frosting und Nutella-Erdbeer-Füllung. Yummy!


Als erstes bereitet ihr am besten die beiden Böden zu, damit sie in der Zeit, die das Fondant braucht, abkühlen können.
Ich habe mich für einen einfachen Biskuitboden entschieden - ihr könnt natürlich jeglichen Teig nehmen, den ihr mögt. Allerdings sollte er nicht zu saftig werden, damit beide Böden noch aufeinander stehen können.

Das Rezept für die Böden findet ihr HIER.
Tipp: Für den unteren Boden habe ich eine Springform mit einem Durchmesser von 24-26cm genommen und einen kompletten Teig benutzt. Für den oberen Boden eine mit 12-15cm und habe die Zutaten halbiert.
*löst die Böden nach dem Backen aus der Form und lasst sie auf einem Kuchengitter abkühlen.

Jetzt habt ihr genügend Zeit, das Marshmallowfondant zuzubereiten.
Das Rezept findet ihr HIER.
Tipp: Schlagt das Fondant bis ihr es braucht in Frischhaltefolie ein, damit es nicht austrocknet.
*schneidet nun eine halbe Packung Erdbeeren in dünne Scheiben.
*sind beide Böden komplett ausgekühlt, könnt ihr sie halbieren.
*bestreicht den jeweils unteren Teil der Böden mit einer schönen Schicht Nutella, belegt ihn mit den Erdbeerscheiben und setzt den oberen Bodenteil wieder drauf.

(wie ihr seht bin ich kein Naturtalent im Kuchenhalbieren)

Nun bereiten wir das Kakao-Butter-Frosting zu.
Das Grundrezept gibt es HIER.
*gebt zu dem fertigen Frosting noch 3 EL Kakaopulver und verrührt es
*nun streicht ihr beide Böden dünn mit dem Frosting ein, sowohl oben als auch am Rand
Tipp: Am Besten funktioniert das mit einem Garnier- bzw. Kuchenmesser. Das Frosting ist wichtig, damit das Fondant später an der Torte haften bleibt.
*stecht 2/3 des Fondant ab und rollt es dünn (ca 3-5mm) rund aus
*das gleiche macht ihr noch mit dem restlichen Fondant
Tipp: Bestreut eure Arbeitsplatte dafür mit Puderzucker!
*schlagt nun eure beiden Böden mit Fondant ein

(auch hier sieht man wieder, wie huckelig meine Torte war x) )

Wer ein Problem damit hat, kann sich dieses schöne Tutorial anschauen.

*bevor ihr nun beide Böden aufeinander stellt, steckt ein paar Holzspieße in den unteren Boden. Das stabilisiert ihn ein wenig und lässt den oberen nicht absacken.
Tipp: Die 'richtigen' Tortenbäcker verwenden solche schönen Plastikröhrchen und Untersetzer. Gibt es sicherlich alles im Onlinehandel - aber mir war es viel zu kompliziert.

*setzt den unteren Boden auf ein Holzbrett, damit ihr die Torte gut transportieren könnt
*und nun kommt - tadadadadaaaaaa - der große Moment: ganz vorsichtig setzt ihr den kleineren auf den großen Boden - vorzugsweise mittig!
*sitzt alles so wie ihr wollt, könnt ihr aus den Fondantresten noch eine kleine Garnitur formen - zum Beispiel einen kleinen Dekorrand
*und zum krönenden Abschluss setzt ihr noch ein paar gewaschene Himbeeren auf die Spitze und .. siehe da - die erste Fondant-Etagen-Torte meines Lebens:





Es war ein unheimlich süßer Genuss!
Ich werde so eine auf jeden Fall noch einmal machen und dann vielleicht sogar das Fondant einfärben. Man kann einfach so viel damit anstellen!

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und probiert es aus! ♥



Kommentare :

  1. Den marshmallow Kuchen hab ihc gestern schon wo gesehen und fand die idee einfach zuckersüß genial.

    das muss ich echt mal machen, ich liebe Marshmallows <3

    AntwortenLöschen
  2. wow.okay,vollzuckerschocksweetheartkuchen.und so hübsch,ein bisschen wie ein alice im wunderland hut.

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht ganz toll aus! Ich habe mich noch nie an eine zwei-stöckige Torte getraut. Ist Marshmallowfondant nicht unglaublich/mega/super-duper/heftig/krass/über süß?

    Liebste Grüße

    PS.: Einfärben würde ich das bei dieses Torte nicht. Das weiß sieht super zusammen mit den Himbeeren aus :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey, huckelige Torten sind toll! Ich finde sie klasse (:

    AntwortenLöschen
  5. sieht voll lecker aus :)

    http://lifesabadjoke.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Die Sachen hier auf deinem Blog sehen alle voll lecker aus *___*

    http://malu-wild-spirit.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Sieht lecker aus :) Jetzt bekomm ich noch mehr hunger als ich schon hab ^^

    AntwortenLöschen
  8. Die sieht einfach nur fantastisch aus. Ich finde gut, dass es kein Marzipan_mantel ist. Ich hasse Marzipan:)

    http://blaubarschmaedl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. WOAH! Sieht die geil aus... davon hätte ich jetzt zu gern ein Stückchen :)
    Mach weiter so, liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  10. boah wie geil das aussieht!

    http://laurawho0.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich könnte immmer noch sterben für diesen Kuchen, OH MEIN GOTT!!!

    AntwortenLöschen
  12. Sieht echt lecker aus! Dein Header ist wunderschön. :)

    AntwortenLöschen
  13. Danke für deinen lieben Kommentar. :)
    Hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

    http://lapetiteprincesseb.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn! Wer sowas kann. Also sowas lasse ich lieber vom Bäcker machen, aber Respekt! Sieht echt lecker aus. :P

    http://sarahs-originals.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. wahsninn... ist auch mein erster gedanke gewesen :D und auch "wer kann sowas?" :D haha.
    bevor ich meine küche zu saue und am ende eh nur kuchenbodennutellamatsche rauskommt, schau ich mir doch lieber nur die hübschen fotos hier davon an.
    meinen respekt hast du auf jedenfall, dass du überhaupt die gedlud für sowas hast :)

    übrigens, da ist ein kleiner tippfehler in der kakao-butter-frosting-anleitung:
    *stecht 2/3 des Fondant ab und rollt es dünn (ca 3-5cmm) rund aus <- da steht c 3-5cmm)

    ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  16. Ohaa!!
    Wie lecker das aussieht *___*

    Hihi, du brauchst nur auf meine Augen und Augenbrauen neidisch sein.
    Meine Haut ist nicht so toll, wie sie da aussieht.
    Photoshop lässt grüßen :p
    Aber ein Streuselkuchen bin ich auch nicht.
    Ich hab nur so viele Grießpickel :/

    AntwortenLöschen
  17. Hey ich habe dir einen Award verliehen, guck doch mal :-)

    http://millivanillis.blogspot.de/2012/03/mein-erster-award.html#comment-form

    ich hoffe du nimmst ihn an !

    xo, michelle♥

    AntwortenLöschen
  18. Hey ich habe dir einen Award verliehen, guck doch mal :-)

    http://millivanillis.blogspot.de/2012/03/mein-erster-award.html#comment-form

    ich hoffe du nimmst ihn an !

    xo, michelle♥

    AntwortenLöschen
  19. Wenn mein Kuchen nur mal so toll aussehen würde :´(
    wo kauft man diesen Fondant ?
    Ganz lieben Gruß

    AntwortenLöschen

Blog Design by Get Polished