Pestoträume

Noch schnell das Rezept meines einfachen, unspektakulären Lieblingspestos:

*einen großen Bund Basilikum grob hacken
*2 Knoblauchzehen schälen, klein schneiden
*beides mit einer guten Prise Salz und Pfeffer in einen Mörser geben
*mit dem Stößel schon einmal ein bisschen drauf rumstoßen, damit sich der Knoblauch gut zerteilt
*ca. 150ml Olivenöl (ihr könnt auch normales Öl, zB Sonnenblumenöl verwenden, aber es schmeckt einfach nicht so gut!) und eine kleine Handvoll geriebenen Parmesan hinzugeben
* alles mit dem Stößel gut zerstampfen und vermischen (der Knoblauch muss richtig cremig werden)
*über die noch heißen Nudeln geben - köstlich!

Worauf wartet ihr noch?
Probiert es aus! ♥